Saalbach Classic – Berge & Kurven


Zwischen 17. und 21. August 2016 ist Saalbach-Hinterglemm Start- und Zielort der beliebten historischen Rallye. Klassiker aus ganz Europa bis Baujahr 1972 sind drei Tage auf der 680 Kilometer langen Strecke unterwegs. Das Land Salzburg ist damit im August erneut Österreichs Oldtimer-Zentrum.

55dc1bfe8d53c

20 verschiedene Automarken sind am Start von A wie Alvis bis V wie Volvo – Klassiker von Alfa Romeo, Alvis, Aston Martin, Austin Healey, Bentley, BMW, Bugatti, Cisitalia, Jaguar, Lancia, Maserati, Mercedes, MG, Morgan, Porsche, Renault, Riley und Volvo. Die Startliste steht als Download bereit.

56d45d27bfba9

Das Àlteste Auto ist ein Fiat 509 S, Baujahr 1926, der mit Startnummer 1 auf der Rampe in Saalbach stehen wird. LegendÀre Klassiker wie Bentley, Bugatti T51, Alvis Silver Eagle, Riley Sprite Prototype, ein seltener BMW 327 von 1937, dazu Eleganz aus Italien mit dem Cisitalia 202C oder dem Lancia Aurelia B20, bieten hohe QualitÀt im Feld.
Mehr als 35 SonderprĂŒfungen warten auf die Teams. Die Saalbach-Classic startet am Donnerstag, 18. August um 17.01 Uhr mit dem Prolog in Saalbach, Zieleinlauf ist am Samstag, 20. August 2016 um 15.30 im Zentrum von Saalbach. www.saalbach-classic.at