Öland Rallye – Volvo Oldtimer Royal


Royaler Besuch auf der sĂŒdschwedischen Insel Öland: Am Samstag, den 27. August fĂŒhren König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden dort die traditionelle Königsrallye mit der Startnummer 1 an.
Königsrallye auf Öland_Copyright Hans RanestĂ„l
Auch am nĂ€chsten Tag haben Besucher auf Öland gute Chancen, das schwedische Königspaar zu sehen. Dann feiert die „Inselhauptstadt“ Borgholm an der WestkĂŒste Ölands ihr 200-jĂ€hriges JubilĂ€um mit AktivitĂ€ten fĂŒr die ganze Familie. Das große Geburtstagsfest findet vom 26.-28. August statt.
Die Königsrallye wird bereits seit 1997 alle zwei Jahre durchgefĂŒhrt. Der König selbst geht stets mit seinem dunkelblauen Volvo PV 60 von 1946 an den Start. Den schwedischen Oldtimer aus seinem Geburtsjahr erhielt der royale Autofan zu seinem fĂŒnfzigsten Geburtstag. Die Sponsoren des Geschenks sowie GĂ€ste des Königs dĂŒrfen am Rennen teilnehmen. In diesem Jahr treten gleich 116 Fahrzeuge zur Rallye an – so viele wie nie zuvor. Das Rennen startet am Vormittag mit einer offiziellen BegrĂŒĂŸung des Königs und fĂŒhrt auf jĂ€hrlich wechselnden Strecken ĂŒber die Sonneninsel. Unterwegs mĂŒssen verschiedene FahrprĂŒfungen gemeistert und Punkte gesammelt werden. Schaulustige können das Rennen besonders gut vom Platz Borgholms Torg und dem Freilichtmuseum Himmelsberga in Borgholm mitverfolgen. Aber auch entlang der Strecke bietet sich ein guter Ausblick auf die Teilnehmer, darunter zahlreiche Oldtimer. Ein buntes Rahmenprogramm nicht nur fĂŒr Autofans rundet die Rallye ab. www.oland.se.