Roadkill Nights


FĂŒr neun Stunden verwandelte sich die Woodward Avenue in Pontiac / Michigan am 19. August 2016 in einen Drag Race Strip, einer Rennstrecke auf der ein Achtel-Meilen-Rennen abgehalten werden kann. Dieses Rennen fĂŒr straßenzugelassene Drag Racer und Muscle Cars fand wĂ€hrend der jĂ€hrlichen Roadkill Nights statt und wurde durch Dodge gesponsert. Ein Dodge Charger mit 5.6 Liter Twin Turbo Gen2 Hemi V-8 Motor von 1969 war es auch, der am Ende den Sieg einholte. Rund 30.000 Zuschauer kamen um dieses Spektakel zu sehen. Über 350 hochgetunte aber dennoch straßenzugelassene Boliden traten zu dem Achtel-Meilen-Rennen an, um sich den auf 10.000 Dollar dotierten Preis zu holen. Aber nicht nur am Start zu dem Zweikampf ĂŒber die 1/8 Meile qualmten die Reifen. Auch auf dem Drift-Kurs direkt daneben konnte das Publikum professionellen Fahrern mit  Dodge Vipers und Dodge Charger SRT Hellcats beim Driften zu bestaunen und zum Teil sogar mitfahren.