Auktion Das Privat-Taxi von Bond-Girl Anouska


Weltweit bekannt wurde die Vorbesitzerin dieses 78 Jahre alten historischen Taxis in Form eines 12/4 Austin von 1935 einst als Bond Girl im Film ‚Im Geheimdienst ihrer MajestĂ€t‘. Die inzwischen 71-jĂ€hrige frĂŒhere Schauspielerin Anouska Hempel hatte nach ein paar peinlichen Film-Flopps ihre ErfĂŒllung und schließlich Anerkennung als Designerin und Hotel-Ausstatterin gefunden.

In ihrem Boutique-Hotel The Blakes (www.blakeshotels.com/) in London hatte das kleine Taxi ĂŒber viele Jahre die feinen GĂ€ste auf Wunsch durch die City chauffiert.
Zu den Mitfahrern zĂ€hlen große Namen wie Ali McGraw, Neil Diamond, Robert Redford, Bob Dylan und Jane Russell. Seitdem das Taxi nicht mehr offiziell im Hoteldienst stand, kĂŒmmerte sich Lady Weinberg – wie die frĂŒhere Frau Hempel nun seit ihrer Hochzeit mit dem adeligen Versicherungs-Tycoon Sir Mark Weinberg heißt – persönlich um den kleinen Wagen. NatĂŒrlich ist das Taxi dem nobel-eleganten Design des Blake-Hotels angepasst und spiegelt die Farben des Hauses in dunklem GrĂŒn und sattem Rot.

Statt des ĂŒblichen Taxi-Schildes leuchtet bei diesem Wagen das Schild mit ‚Blakers‘. Ausgestattet ist der Wagen mit einem 1,8 Liter Vier-Zylinder Motor, Taxameter, Preisliste, herunterklappbaren Sitzen, GepĂ€ck-Rack, elektrischen Fensterwischern. Versteigert wird ‚without reserve‘ am 30. November bei Historics at Brookland in der Mercedes-Benz World, nahe Weybridge, England.

www.historics.co.uk