Auktion: Ferrari-Starter-Kit


Teil-Verkauf der Shooshani-Collection

Sie wollten sich schon immer eine eigene Ferrari-Collection zulegen? Ein schönes Starter-Kit ist das Achter-Pack aus der Sammlung von Tony Shooshani. Statt ein StĂŒck ums andere zu „erlegen“ ist beim  Angebot von Goodings & Company wĂ€hrend der Scottsdale Auktion in Arizona (29.-30. Januar) alles komplett dabei. In der Shooshani-Sammlung befinden sich viele seltene Automobile aus dem Haus Ferrari. Warum sich der Immobilienkönig aus Los Angeles von seinen Fahrzeugen trennt wurde nicht bekannt. Sollten alle Fahrzeuge mindestens den niedrigsten SchĂ€tzpreis erreichen kostete das „Ferrari-Sammlung-Starter-Kit“ 11.625.00 Millionen US-Dollar.

 

tony-shooshani-ferrari-collection-to-be-auctioned-at-gooding-s-january-sale-5027_12936_969X727

 

Im Angebot stehen:

1995 Ferrari F50 (SchĂ€tzwert: 2.5 – 2.9 Mio Dollar)

Mit Chassis-Nr. 99999 ist er der letzte Ferrari, der eine 5-stellige Nummer bekommen hat. Dieser Ferrari – so wurde von Ferrari Classiche bestĂ€tigt – der fĂŒr Promotion-Zwecke benutzt wurde. Neu wurde es schließlich an den legendĂ€ren Ferrari-HĂ€ndler Jacques Swaters verkauft. Der F50, der den F40 ersetzte, trĂ€gt im Herzen einen Ferrari-Formel1 V-12 Motor. Nur 349 Ferrari F50 wurden gebaut. Dieser Wagen zĂ€hlt nur 1100 Meilen.

1990 Ferrari F40 (SchÀtzwert 1.3 bis 1.6 Mio Dollar)

Zum 40. Geburtstag von Ferrari wurde einst der Ferrari F40 aufgelegt. Ausgestattet mit einem Turbolader V-8 Motor mit 478 PS erreichen diese Supercars eine Höchstgeschwindigkeit von 200m/ph. Der Wagen hat nur 3600 Meilen auf dem Tacho.

2003 Ferrari Enzo (SchÀtzpreis 2.4 bis 2.8 Mio Dollar)

Er brach beinahe alle Rekorde, die vor seinem Erscheinen gesetzte wurden: der 2003 Ferrari Enzo. Seine Power. Das Fahrzeug hat nur 2600 Meilen auf dem Tacho. bekommt der Sportler von einem V-12 Motor mit 660 PS und einem Formel1-Getriebe.

1960 Ferrari 250 GT Series II Cabriolet (SchÀtzpreis 2-2.3 Mio Dollar)

Diese Schönheit wurde im Jahr 2000 beim Pebble Beach Concours d’Elegance gezeigt. Ein herrliches Exemplar Ferrari Geschichte in der Farbe Blu Scuro mit cremefarbenem Leder-Interieur.

1969 Ferrari Dino 206 GT (SchÀtzpreis 700.000 bis 800.000 Dollar)

Ein frĂŒhes und komplett unrestauriertes Exemplar mit Chassis Nr. 00378 ist die Nr. 140 von insgesamt 153 gebauten Exemplaren.

1984 Ferrari 512 BBi  (SchÀtzpreis 400.000 bis 475.000 Dollar)

FĂŒr einen spektakulĂ€ren Auftritt ist er immer gut, der Ferrari 512 BBi. Sein Sound begeisterte schon Rennfahrer A.J.Foyt, dem der Wagen frĂŒher gehörte und dessen Unterschrift heute das Armaturenbrett ziert.