Auktion – Hoch-Zeit fĂŒr US-Schlitten


Drei Tage dauerte die große Oldtimer- und Sammlerfahrzeug-Auktion im Anaheim Convention Center. Und wie gewohnt war es bei Mecum Auctions nicht nur ein Erlebnis mitzubieten, sondern auch dabei zu sein. Am Ende waren Fahrzeuge im Wert von 13.853.225 Millionen Dollar in neuen HĂ€nden. Es waren insgesamt 416 Fahrzeuge, die verkauft wurden.

 

mecum-2005-ford-gt

 

Highlight des diesjĂ€hrigen Auktionsmarathons war der Ford GT 2005, der fĂŒr 270.000 Dollar verkauft wurde. Ein SammlerstĂŒck, das, das zeigt, dass sich der amerikanische Markt ein bisschen anders bewegt, als der in Europa. Doch dem modernen Wagen folgt ein Klassiker in der Hitliste der Top-VerkĂ€ufe: Ford Thunderbird F-Code zum Preis von 185.000 Dollar. Eines der seltenen von nur 211 gebauten Exemplare, das zuvor einer Komplett-Restauration unterzogen worden war. Ein Ford Mustang Boss 429 Fastback verkaufte sich fĂŒr 170.000 Dollar, ein Ferrari 308 GTS brachte 162.500 Dollar, ein Chevrolet Corvette Convertible mit original Tank-Aufkleber erreichte sein höchstes Gebot bei 130.000 Dollar.

 

mecum-1957-ford-thunderbird-f-code

 

Seit 2012 ist die Verkaufs-Show im SĂŒden Kaliforniens ein fester Programmpunkt im Kalender von Mecum. FĂŒr 2016 ist bereits das Datum auf 17.  bis 19. November fixiert. www.mecum.com