Ausstellung – 120 Jahre MB Motorsport


Unter dem Motto „Power. Passion. Pole Position.“ ist ab sofort (bis 18. MĂ€rz) in Braunschweig eine neue Ausstellung in den Schloss Arkaden zu sehen. Geboten wird ein Einblick in 120 Jahre Motorsport mit acht Originalfahrzeuge vom legendĂ€ren Silberpfeil bis zum modernen Formel-1-Boliden und DTM-Auto.

Die Legende unter den Ausstellungsexponaten ist der W 154. Er dominierte die Rennsaison 1938 und verhalf Rudolf Caracciola zu seinem dritten Europameistertitel auf Mercedes-Benz. Als weiterer Klassiker ist der 450 SLC in Braunschweig zu sehen. Mit ihm beteiligte sich Mercedes-Benz ab 1978 am Rallyesport. Der Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 stellte 1983 auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in NardĂČ gleich mehrere Weltrekorde auf. Mit dem C 9, Doppelsieger in Le Mans, wurde die Marke 1988 Vizeweltmeister in der Sportprototypen-WM

Ein weiterer Blickfang in der Ausstellung ist der Mercedes-Benz SL 55 AMG Safety Car aus der Formel 1, fĂŒr die auch der F1 W04 des vergangenen Jahres steht. Dazu gesellen sich noch das DTM Mercedes AMG C-CoupĂ© 2013 und der neue Mercedes-Benz A 45 AMG.