Baiersbronn Classic – Genießer-Schwarzwaldrallye geht in die zweite Runde


Die „Baiersbronn Classic“ geht nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im vergangenen Herbst in die zweite Runde. Vom 25. bis 28. September 2014 fĂŒhrt die Schwarzwaldrallye fĂŒr Genießer erneut an drei Tagen durch den Schwarzwald bis in die Ortenau.


„Nachdem die Premiere mit viel Beifall von Teilnehmern und Besuchern aufgenommenen wurde, erwarten wir 2014 bis zu 100 automobile Klassiker aus der internationalen Oldtimerszene. Die Zuschauer können sich auf ein großartiges Starterfeld freuen“, ist der Veranstalter, Baiersbronns Tourismusdirektor Patrick Schreib, zuversichtlich.

Rund um die dreitĂ€gige Fahrt ist wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Musik, Catering und Streckensprecher auf dem Baiersbronner Rosenplatz geplant. Ein besonderes Erlebnis wird zudem das Anno-Dazumal-Fest am Samstagmorgen, den 27. September in Baiersbronn-Obertal sein. Stimmungsvoll lĂ€utet es den sportlichen Höhepunkt, den großen Östol-Ruhestein-Bergpreis, ein und erinnert daran, dass an derselben Stelle 1946 das erste Motorsportevent nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland stattfand. Wie damals werden an diesem Tag auch historische MotorrĂ€der bis Baujahr 1975 an den Start gehen.

Die „Baiersbronn Classic“ ist eine historische Rallye, gespickt mit kniffligen WertungsprĂŒfungen. Statt auf Höchstgeschwindigkeit kommt es auf höchste PrĂ€zision an. Kulinarische Glanzpunkte wĂ€hrend der Pausen und Abendveranstaltungen runden den Fahrgenuss ab. Die Mixtur aus Historie, anspruchsvollem Fahrspaß und Spitzengastronomie begeisterte im vergangenen Jahr unter anderem „Mister Tagesschau“ Jan Hofer, EX-DTM-Lady Ellen Lohr und BMW-Markenbotschafter Leopold Prinz von Bayern. Letzerer fĂŒhrte zudem mit dem Siegerauto von 1946, das legendĂ€re BMW 328er Touring CoupĂ©, das Startfeld bei der Premiere der Baiersbronn Classic an.

Oldtimerbegeisterte GĂ€ste können ein passendes Paket wĂ€hrend der Baiersbronn Classic buchen. Die Pauschale „Baiersbronn Classic fĂŒr Besucher“ enthĂ€lt unter anderem eine Oldtimerspazierfahrt, eine 4-Gang-Rallye-Rast und den Bildband „Ruhestein-Bergrennen 1946“. Der Aufenthalt mit zwei Übernachtungen ist ab 165 Euro pro Person buchbar bei der Baiersbronn Touristik unter www.baiersbronn.de.

Mehr Informationen, Impressionen, Videos, Nennformular und Konditionen unter www.baiersbronn-classic.de. Nennschluss ist der 1. Juni 2014.