Bentley – Oldtimer des Jahres 2012


FĂŒr das Jahr 2012 hat das Magazin Octane und die EFG International Private Bank die International Historic Motoring Awards verliehen. Als ‚Auto des Jahres‘ wurde der ‚Birkin‘ Bentley ausgezeichnet, der vor einiger Zeit fĂŒr fĂŒnf Millionen Pfund den Besitzer gewechselt hatte.

 

Der 4,5 Litre Supercharged Bentley Baujahr 1931 hatte im Jahr 1932 einen Streckenrekord in Brookland aufgelegt mit Sir Henry ‚Tim‘ Birkin am Steuer. Die Verleihung fand in feierlichem Rahmen im Londoner St Pancras Renaissance Hotel statt. Die geladenen GĂ€ste erwartete schon vor dem Hotel weihnachtliche Stimmung mit besonderen Oldtimern wie beispielsweise dem  legendĂ€ren Aston Martin DB5, der im aktuellen James Bond-Film Skyfall einen beeindruckenden Auftritt hatte.

FĂŒr sein Lebenswerk wurde Lord Montagu ausgezeichnet, der mit dem National Motor Museum  Beaulieu einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung historischer Automobile geleistet hat.

Als Motorsport-Event des Jahres wurde Goodwood Revival gewĂ€hlt. Motor-Event des Jahres ist der Schönheitswettbewerb fĂŒr Oldtimer, der in diesem Jahr als Windsor Castle Concours of Elegance im 60. ThronjubilĂ€umsjahr der Queen stattfand. In der internationales Jury wirkten unter anderem US-Talkmaster Jay Leno, Automobil-Designer Ian Callum und Peter Stevens, Horst BrĂŒning von der FIVA, Dr. Franz Paefgen Volkswagen Group Classic und Lady Susan Moss, die Frau von Sir Stirling Moss mit.

www.historicmotoringawards.com.