Bergsprint – ‚Sonntagsmaler‘ gestalten Poster


Das Poster der diesjährigen Vernasca Silver Flag (21.6.-22.6.2014), einem Bergrennen in Italien, wurde in diesem Jahr in einem besonderen Wettbewerb gefunden. Die Kunststudenten des Liceo Artistico Statale „Bruno Cassinari“ von Piacenza haben es entworfen.

In diesem Jahr steht die Marke Lancia im Mittelpunkt des Rennens. Sonntag, 1. Februar gab man den jungen Künstlern die Gelegenheit, einen eigenen Blick auf einige Fahrzeuge zu werfen und einen Eindruck zu gewinnen. Eine Auswahl von Lancias wurde auf den Hauptplatz von Piacenza gefahren und zwei weitere in den Innenhof einer Bank, wo die Studenten ein provisorisches Studio eingerichtet hatten.


Das Siegerposter zeigt nicht nur drei berühmte Lancias, sondern auch das Castell’Arquato und Vernsca. Es war der Favorit beider Jurys nund der Publikums. Der Sieger des Wettbewerbs, Andrea Vertucci zeigte sich hoch erfreut und verriet, dass er bereits im Vorfeld über zwei Monate recherchiert und sich mit dem Thema befasst hatte. Eine Bitte hatte er noch: er wollte selbst am Bergsprint teilnehmen.

www.vernascasilverflag.it