Bonhams Amelia Island 2017 – die Auktionsbilanz


10,2 Millionen Dollar Gesamtumsatz und eine Abverkaufsquote von 87 Prozent – das ist die Bilanz der Bonhams Amelia Island Auktion vom 9. MĂ€rz. Im Beach Golf Club von Amelia Island in Florida wurden bei Bonhams dritten Jahresverkauf angeboten. Die Auktion fand im Rahmen der Amelia Island Concours d’Elegance Week statt.

„Fernandina Beach hat uns sehr willkommen geheißen und wir freuen uns, dass wir wieder lokale Hilfsorganisationen durch Spenden unterstĂŒtzen konnten“, sagt Rupert Banner, seines Zeichens Group Motoring Director und einer der Auktionatoren. „Dieses Jahr ist ein Beispiel fĂŒr einen weiteren guten Verkauf. Wir hatten ein starkes Angebot von Premium-Automobilen, darĂŒber hinaus ein breites Spektrum verschiedener GeschmĂ€cker und die Ergebnisse waren sehr positiv. Wir bemerkten ein verstĂ€rktes Interesse und Bewegung in der Mitte des Marktes und wir spĂŒren, dass dies ein gesunder Indikator fĂŒr Industrie und Enthusiasten weltweit ist.“

Spitzenreiter der Auktion war ein rennmodifizierter Ferrari 250 Europa GT Alloy Baujahr 1955, einer von zweien mit Pininfarina-Karosserie, erworben fĂŒr 2.227.500$ von einem europĂ€ischen Sammler. Andere Highlights waren der 1911 Pierce-Arrow Model 48 Tuning, verkauft fĂŒr 550.000$ der 1961 Jaguar E-Type Series 1 Roadster, eines der ersten bekannten Exemplare, erzielte 326.700$. der 1986er Lamborghini Countach 5000 S Quattrovalvole wurde fĂŒr 335.500$ von einem amerikanischen Liebhaber gekauft und der 1954er Arnolt-Bristol Prototype Roadster ging fĂŒr 324.500$ unter den Hammer.

Außerdem wurden bei Bonhams fĂŒr diverse Marken neue Auktions-Weltrekorde erreicht. Zum Beispiel fĂŒr den 1904 Knox Tudor, den 1913 Lancia Theta Runabout, den 1987 BMW M6 CoupĂ© und den 1953 Sunbeam Talbot Alpine Roadster.

Brian Rabold, VizeprĂ€sident fĂŒr Wertgutachten bei Hagerty, kommentiert: Verglichen zu 2016 ($17,7 Mio) sind Bonhams UmsĂ€tze wesentlich gesunken. Grund dafĂŒr ist der Mangel an AktivitĂ€t am oberen Ende des Marktes. Das Top-Angebot (Ferrari Europa fĂŒr 2,2 Mio $) war zwar erfolgreich aber die nĂ€chsten drei großen Wagen auf der Liste verfehlten ihr Ziel. 2016 hatte Bonhams bei der Amelia Island Auktiom gleich vier Wagen, die fĂŒr ĂŒber 1 Million $ verkauft wurden.“

Bonhams Amelia Island 2017 – Top Ten Auktionsergebnisse
1. 1955 Ferrari 250 GT Europa Coupe – $2,227,500
2. 1911 Pierce-Arrow Model 48 Touring – $550,000
3. 1986 Lamborghini Countach LP5000 Quattrovalvole – $335,500
4. 1961 Jaguar E-Type Series I 3.8 ‘Flat Floor’ Roadster – $326,700
5. 1954 Arnolt-Bristol Bolide Roadster – $324,500
6. 1904 Knox 16/18HP Touring – $292,600
7. 1951 Allard J2 Roadster – $275,000
8. 1989 Aston Martin V8 Volante Convertible – $247,500
8. 2011 Porsche 911 Carrera Speedster – $247,500
8. 1968 Lamborghini Islero 400 GT – $247,500
Die vollstÀndige Ergebnisliste gibt es hier: Bonhams.com/Amelia.