Bugatti aus 1.000 Klötzchen


Zwei exklusive Supersportwagen treffen sich bis 1. Dezember in der Autostadt in Wolfsburg: Der LEGO Technic Bugatti Chiron ist das erste 1:1-Modell nur aus LEGO Elementen gefertigt, das nicht nur originalgetreu aussieht, sondern auch fĂ€hrt. Ihm gegenĂŒber steht sein Vorbild, der reale Bugatti Chiron, der stĂ€rkste, schnellste und exklusivste Sportwagen in der Geschichte von Bugatti. Im Rahmen der Sonderausstellung im ZeitHaus veranstaltet die Autostadt bis 1. Dezember einen großen Konstruktions- und Design-Wettbewerb. Kinder und Jugendliche können in der Werkstatt im ZeitHaus ihren eigenen Rennwagen aus LEGO Technic Elementen bauen. Der Hauptgewinn ist ein Bausatz eines LEGO Technic Bugatti Chiron im Maßstab 1:8.

An dem Wettbewerb „Bau deinen eigenen LEGO Rennwagen“ können Kinder und Jugendliche innerhalb einer Stunde ihren eigenen Rennwagen gestalten. Die Teilnehmer bauen in zwei Altersgruppen – von 10 bis 13 Jahren und von 14 bis 16 Jahren. Zu festgelegten Zeiten können immer bis zu 16 Nachwuchskonstrukteure gleichzeitig ihre Ideen realisieren. Die Autostadt stellt die LEGO Technic Elemente bereit, alle Kinder und Jugendliche suchen sich aus dem Material aus, was sie fĂŒr ihr individuell gestaltetes Rennauto brauchen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wenn das Modell fertig ist, dĂŒrfen die kleinen Designer ihrem Fahrzeug noch einen passenden Namen geben. An jedem Wettbewerbstag kĂŒrt eine Jury die Tagesgewinner der beiden Altersgruppen, alle Siegerfahrzeuge sind dann unter www.autostadt.de/konstruktionswettbewerb auf der Homepage der Autostadt zu sehen. Unter allen Tagesgewinnern ermittelt eine Jury um Claudius Colsman, Mitglied der GeschĂ€ftsfĂŒhrung der Autostadt, die Hauptgewinner des Wettbewerbs. Am Samstag, 1. Dezember, findet um 15 Uhr die große Siegerehrung in der Sonderausstellung des Bugatti Chiron und LEGO Technic Bugatti Chiron im ZeitHaus statt. Als Hauptpreis in beiden Altersgruppen lockt der LEGO Technic Bugatti Chiron im Maßstab 1:8.