Buntes Volkswagen Stelldichein


VW Brezel-KĂ€fer, T1, Samba-Bus und T2 , Karmann Ghia, KĂŒbel und viele Exoten mehr aus privatem Besitz gaben sich ein Stelldichein in Hessisch Oldendorf. In der niedersĂ€chsischen Gemeinde …

Fotos: Dennis Gauert

fand zum 6. Mal die „International Vintage Volkswagen Show“ statt. In der FußgĂ€ngerzone herrschte ein dichtes GedrĂ€nge an Fahrzeugen aus alten VW-Zeiten. Besonders die Ausfahrt durch das Weserbergland, bei der die Oldtimer mit der FĂ€hre die Weser ĂŒberquerten, beeindruckte die Teilnehmer. Kein Thema fĂŒr die Besitzer von Schwimmwagen, die ihren Klassiker jetzt endlich zu Wasser lassen konnten.


Auch Volkswagen Classic war mit fĂŒnf Fahrzeugen beim Veteranentreffen vor Ort – mit einem 1951er Brezel und einem 1303 KĂ€fer „Gelbschwarzer Renner“ (plus dessen heutiges Pendant Beetle GSR) sowie je einem HebmĂŒller und einem Karmann KĂ€fer Cabriolet.
Ausgerichtet wurde das Internationale Volkswagen-Treffen von einem engagierten Team um die Volkswagen Sammler Traugott und Christian Grundmann. Rund 1.500 Teilnehmer und 20.000 Besucher aus 32 Nationen reisten an.