Charity Oldtimer-Auktion in SĂŒdafrika


Erstmals wird Coys am Wochenende eine klassische Auto- und Memorabilia-Auktion fĂŒr wohltĂ€tige Zwecke wĂ€hrend des Concours SĂŒdafrika 2017 halten.  SĂŒdafrikas einziger Multi-Marken-Event, der zum ersten Mal im Jahr 2016 stattfand, lĂ€uft ĂŒber vier Tage im Luxus-Resort Sun City, nur 187 km von Johannesburg entfernt und bringt die besten klassischen Luxus- und Sportfahrzeuge aus der ganzen Welt zusammen.

Die Auktion wird dazu beitragen, Geld fĂŒr Menschen mit Behinderungen zu sammeln, ganz speziell fĂŒr die QuadPara Association of South Africa (QASA), eine Non-Profit-Organisation, die Quadriplegics und Paraplegiker unterstĂŒtzt.  Chris Routledge, CEO von Coys, sagte: „Coys hat eine langjĂ€hrige Verbindung mit der klassischen Auto-Welt in SĂŒdafrika und arbeitet seit vielen Jahren eng mit dem Franschhoek Motor Museum zusammen, das eine der schönsten historischen Automobilsammlungen der Welt bietet, Um die historische Autobewegung im Land zu fördern und zu entwickeln.“  Er fĂŒgte hinzu: „Wir freuen uns, neben dem Franschhoek Motor Museum und Concours SĂŒdafrika zu arbeiten, um eine klassische Auto- und ErinnerungsstĂŒcke Auktion zu Ehren einiger großer sĂŒdafrikanischer WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu halten.“

www.concourssa.co.za.