Classic-Gala Schwetzingen 2018


Die 14. Auflage des traditionsreichen deutschen Concours d’Elegance bot den mehr als 22.000 Besuchern aus Deutschland und dem benachbarten Ausland viele einzigartige Automobile.

Bei angenehmem SpÀtsommer-Wetter zeigte das Klassik-Automobilereignis mehr als 160 Klassiker der Baujahre zwischen 1890 und etwa 1990 aus 6 Nationen, die der 24-köpfigen Expertenjury die Wertung nach den FIVA-Kriterien schwer machten.

Der 1930 gebaute ALFA 6C1750 Zagato des Luxemburgers Albert Wetz errang schließlich die begehrte Auszeichnung „Best of Show“ knapp vor dem einzigartigen Mercedes SS 710 mit Corsica-Karosserie und einem Talbot T150 Cabriolet Chapron von 1938. Zu den bemerkenswerten und bestens gepflegten AusstellungsstĂŒcken zĂ€hlten auch insgesamt 25 Rolls Royce der Baujahre zwischen 1913 und 1990. Der silberblaue Rolls Royce 20/25 des britischen Renn- und Rekordfahrers Sir Donald Campbell wurde dabei ebenso mit Applaus bedacht, wie der ebenfalls von den britischen Spezialisten Vintage & Prestige prĂ€sentierte Silver Ghost von 1913 mit einzigartigem Double-CoupĂ©-Aufbau oder ein Bentley R-Type mit Schweizer Graber Karosserie.

Die enorme Vielfalt seltener Automobile wurde ergĂ€nzt von Museen, Clubs und Sammlern. Zu den Höhepunkten gehörte die Parade der Kleinwagen und Rolls Royce-Limousinen sowie auch der US-Classic Car Concours, der einen spannenden Überblick ĂŒber den American Way of Driving mit Buick, Cadillac, Plymouth, Lincoln, Ford Mustang und den wichtigsten US-Autos nach 1950 bot, garniert mit Elvis-Presley Shows und Burger.

Mehr als 90 TrophĂ€en und Preise wurden an die verschiedenen Sieger in den Klassen nach dem Reglement der FIVA ausgegeben. Interessant die Wahl des Publikumspreises durch die Nutzer des Internet-Auktionsportals Catawiki: mit der KĂŒr eines BMW Roadsters mit Ihle-Karosserie von 1931 vor einer Borgward Isabella CoupĂ© und einem Buick der 50er Jahre zeigte die Internet-Gemeinde eine ĂŒberraschend hohe Kompetenz.

Die 15. ASC-Classic-Gala Schwetzingen wird vom 30. August bis 1. September 2019 ganz im Zeichen des 100-jĂ€hrigen JubilĂ€ums der britischen Marke Bentley stehen. Gleichzeitig wird auch das Centennario der exklusiven italienischen Karosseriefirma Zagato mit weltweit ausgesuchten Exponaten gewĂŒrdigt. Weitere Sonderthemen werden Corvair und die Mercedes Heckflosse sein.