Concours of Elegance


Der erste serienmige Jaguar D-Type, einer der bekanntesten Rennwagen der Geschichte, wird beim Concours of Elegance 2019 die Hauptrolle spielen. Das Chassis XKD 509 gilt als einer der originalsten D-Typen der Welt mit einer bedeutenden Straen- und Renngeschichte. Der 3,4-Liter-Reihensechszylinder-Renner aus den 1950er Jahren ist mglicherweise der originalste D-Typ, den es berhaupt gibt. Motor, Getriebe und Fahrwerk, einschlielich des vorderen Hilfsrahmens und des Monocoque-Mittelteils, wurden beibehalten. Das schwarze Karosserie-Respray aus den 1970er Jahren befindet sich immer noch in seinem ursprnglichen Zustand. Damit wollte man eine der legendrsten amerikanischen Rennlackierungen der damaligen Zeit ersetzen. Der Chassis XKD 509 befand sich im Besitz von Lu Brero Sr. und hatte ein wundervolles mattes Dunkelblau-Wei-Farbschema mit fnf einzigartigen vertikalen Streifen auf der gesamten Lnge des Fahrzeugs. Es wurde privat auf Strecken rund um den Globus gefahren und erreichte Podestpltze und Siege bei einer Reihe von Weltklasse-Automobilveranstaltungen.

Der erste Jaguar D-Type wird neben dem 15. E-Type FHC, der jemals gebaut wurde, in den Palastgrten beim Concours of Elegance in London einen Ehrenplatz einnehmen. Als einer von sechs E-Typen, die auf der Scottish Motor Show 1961 ausgestellt wurden, hat dieses besondere Beispiel des legendren britischen Sportwagens eine unglaublich wichtige Rolle in der Geschichte eines der renommiertesten Automobilhersteller des Landes gespielt. Nachdem es 1976 in Privatbesitz bergegangen war, wurde es vor etwa zwanzig Jahren auseinander genommen, um es vollstndig restaurieren zu knnen. Der E-Type # 15 blieb jedoch bis zum Kauf im Jahr 2013 in Teilen liegen. Bei einer 3.000-stndigen Restaurierung durch Classic Da blieben die meisten Originalteile erhalten. Jetzt ist der Wagen perfekt in der Originalfarbe Perlgrau lackiert entsprechend dem einzigen E-Type von 1961, der in diesem Farbton lackiert wurde.

Beide Autos, die Genese der Jaguar-Sportwagenlegende, werden bei Concours of Elegance fr die fnfte Jaguar-Ausstellung mit einer Sammlung von weiteren rund 50 weiteren historischen Jaguar-Modellen vertreten sein. Mitglieder der Jaguar Drivers, E-Type und XK Clubs werden ihren Stolz und ihre Freude in den Palast mitbringen, um von der angesehenen Jury beurteilt zu werden, bevor der Gewinner auf der Live-Bhne gekrnt wird.