Villa d’Este: Treffen der schönsten Oldtimer der Welt


Ein automobiles Wochenende der Superlative steht vom 26. bis 28. Mai am italienischen Comer See an: Der Concorso Villa d’Este. Unter dem Patronat der BMW Group werden auf dem GelĂ€nde der 5-Sterne-Luxus-Hotels Villa d’Este die schönsten Oldtimer, MotorrĂ€der und Design-Fahrzeuge gekĂŒrt. Alle zwei Jahre baut auch das Auktionshaus RM Sotheby’s seine Zelte am Comer See auf zur Auktion einiger der begehrtesten Klassiker.

In diesem Jahr bringt das weltweit grĂ¶ĂŸte Auktionshaus fĂŒr Investment-Oldtimer unter den Highlights wie beispielsweise auch ein 1930 Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider 4th Series, 1935 Bugatti Type 57 Atalante Prototype oder einem BMW Series I 507 den formvollendeten 1937 Talbot-Lago T150-C SS ‚Goute d’Eau‘ Coupe von Figoni et Falaschi.

TIPP: Die Fahrzeuge, die am Samstag 6. Mai (ab 18 Uhr – und das sehenswerte Spektakel dauert ca. 4 bis 5 Stunden) zur Auktion stehen, können am Freitag auf dem GelĂ€nde der Villa d’Erba kostenlos (10 bis 17 Uhr) besichtigt werden. Am Samstag ist dafĂŒr der Kauf eines Katalogs (100 Euro) Voraussetzung.
Mehr Infos unter www.rmsothebys.com