Countdown: 5. Ausgabe der Schloss Bensberg Classic


Unter dem Motto „Very important cars only“ werden in Schloss Bensberg (6. bis 8. September) herausragende klassische Automobile dem Publikum prĂ€sentiert.

Die Schloss Bensberg Classics in Bergisch Gladbach ist im Verlauf der letzten fĂŒnf Jahre zu einer festen GrĂ¶ĂŸe unter den bedeutenden internationalen Oldtimer-Veranstaltungen geworden. „Die Schloss Bensberg Classics gehört fĂŒr mich zu den fĂŒhrenden Events im Classic-Bereich in Europa. Allein schon die Stimmung um das Schloss herum in Verbindung mit den kostbaren und seltenen Oldtimern ist einzigartig“, so der ehemalige Grandprix-Rennfahrer und Sieger von Le Mans, Hans-Joachim Stuck. Er ist von Anfang an bei der Schloss Bensberg Classics dabei.
Vor der imposanten Kulisse des Schlosshotels prĂ€sentieren sich beim Concours d’ElĂ©gance 40 ausgewĂ€hlte RaritĂ€ten in acht Wertungskategorien. Die hochkarĂ€tig besetzte neunköpfige Jury bewertet den Charakter, die Ästhetik und die AuthentizitĂ€t der ausgestellten Preziosen.
Den Vorsitz der Jury hat Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen inne. Zum zweiten Mal wird er in diesem Jahr von Jurorin Sandra Kasky Button unterstĂŒtzt, der PrĂ€sidentin des legendĂ€ren Pebble Beach Concours d’ElĂ©gance..
Andrea Zagato, Leiter des international bekannten italienischen Automobildesign-Ateliers Zagato, ist ebenfalls eine feste GrĂ¶ĂŸe der Schloss Bensberg Classics-Jury. Auch Christian Philippsen, Botschafter der Louis Vuitton Automobilgemeinde und Vorsitzender der Jury der Louis Vuitton Classic Awards ist ebenfalls im Expertenteam. UnterstĂŒtzt wird er von Stefan Sielaff, dem Leiter des Volkswagen Design Centers Potsdam. Ihm zur Seite steht der niederlĂ€ndische Fachjournalist Wim Oude Weernink, VervollstĂ€ndigt wird die Jury von drei weiteren prominenten GrĂ¶ĂŸen der Automobilszene: Jacky Ickx, Harry Metcalfe und Bernd Wieland. Noch sind die Nennlisten sowohl fĂŒr den Concours d’ElĂ©gance als auch fĂŒr die Rallye Historique geöffnet: Bis zum 19. Juli kann sich jeder Interessierte mit einem Fahrzeug anmelden, das dem Reglement und den Anforderungen der Ausschreibung entspricht.

www.sbc2013.de