Der Auktions-Marathon


Die Auktionswoche in Scottsdale, USA, ist im Reigen der großen Oldtimer-Events der Auftakt fĂŒrd große Geld – meint man.

In diesem Jahr zeigten die ersten Tage zwar fĂŒr NormalbĂŒrger immer noch gigantische Preise, doch einige der groß angekĂŒndigten Sensationen scheiterten darin, neue Rekorde einzubringen.
Unter ihnen war der 1939 Mercedes-Benz 770K Großer Tourenwagen, ein ehemaliger Paradewagen in dem auch der ehemalige Nazi-Diktator Adolf-Hitler chauffiert wurde. Das Fahrzeug hatte weltweit Aufmerksamkeit gesorgt und die GemĂŒter erregt. Bei der Auktion wurde zwar ein Höchstgebot von 7 Millionen Dollar erreicht, bevor die Auktionszeit ablief – denn der Mindestpreis war nicht erreicht worden. AngekĂŒndigt war, dass ein Teil des Verkaufspreises an das Simon Wiesenthal Center gespendet werden soll, das sich mit dem Holocaust beschĂ€ftigt.
Bei Worldwide Auctions wurde als nĂ€chst höchstes Gebot 2,3 Millionen fĂŒr einen Ferrari Enzo Baujahr 2003 verzeichnet. Ein Porsche 918 Spyder Baujahr 2015 brachte 1,35 Millionen Dollar, ein 1970er Dodge Challenger Hemi Cabrio nahm die Millionen-HĂŒrde mit 1,32 Mio Dollar.

Marktbeobachter Hagerty Versicherungen meint, dass es noch zu frĂŒh sei, um einen Trend in den VerkĂ€ufen abzulesen. Noch sind es drei Tage, in denen die großen AuktionshĂ€user ihre Fahrzeuge an den Mann oder die Frau bringen können. Die ersten drei Tage bei Barret-Jackson lagen in Summe 20 Prozent ĂŒber dem gleichen Zeitraum des Vorjahrs. „Das Einstiegsniveau des Marktes sieht bisher gut aus“, heißt es im Hagerty Tagesbericht. „Fahrzeuge, die unter 25.000 US-Dollar liegen, verkaufen hĂ€ufiger als alle anderen Preissegmente zu Preisen, die ĂŒber dem Markt liegen. Zum Beispiel ein 1985 Ford Mustang mit 3.900 Meilen wurde fĂŒr 33.000 Dollar verkauft. “

Die Gesamtergebnisse aller AuktionshÀuser bis Mittwoch
Die kumulative Gesamtsumme liegt bei 23,4 Millionen Dollar
Von 688 Losen wurden 724 Lose verkauft, was einer Verkaufsrate von 95 Prozent entspricht
Die Top 10 VerkÀufe bis Mittwoch:
1. 1971 Plymouth Cuda Hardtop Coupe verkauft fĂŒr 418,000 Dollar (Worldwide)
2. 1965 Shelby GT350 Fastback verkauft fĂŒr 352,000 (Worldwide)
3. 1923 Duesenberg Model A Touring verkauft fĂŒr 346,500 (Worldwide)
4. 1957 Kurtis Kraft 500G Indy Car verkauft fĂŒr 308,000 (Worldwide)
5. 1939 BMW 327 Cabriolet verkauft fĂŒr 253,000 (Worldwide)
6. 1965 Rolls-Royce Silver Cloud III HJ Mulliner Drop Head Coupe verkauft fĂŒr 244,750 (Worldwide)
7. 1962 Jaguar E-Type SI 3.8 Flat Floor Roadster verkauft fĂŒr 225,500 (Worldwide)
8. 1959 Maserati 3500GT Coupe verkauft fĂŒr r $217,250 (Worldwide)
9. 1934 Cadillac Model 355D Series 30 Fleetwood (Flat Windshield) Coupe verkauft fĂŒr 176,000 (Worldwide)
10. 1970 Mercedes-Benz 280SE 2.8L Convertible verkauft fĂŒr 170,500 (Worldwide)

Die Top Ten bei BARRETT-JACKSON bis Mittwoch
Verkauf kumuliert 18.3 Million Dollar
Alle 642 Lots wurden Verkauft, also 100 Prozent Verkaufsrate
1. 1965 Buick Riviera GS Sport Coupe verkauft fĂŒr 117,700 US-Dollar
2. 1970 Chevrolet Chevelle Sport Coupe verkauft fĂŒr 85,800 US-Dollar
3. 1968 Ford Mustang Fastback verkauft fĂŒr 83,600 US-Dollar
4. 1961 Chevrolet Impala Hardtop Coupe verkauft fĂŒr r 77,000 US-Dollar
5. 1969 Chevrolet Chevelle Malibu SS 396 Convertible verkauft fĂŒr 74,800 US-Dollar
6. 1970 Chevrolet Chevelle SS 396 Sport Coupe verkauft fĂŒr 71,500 US-Dollar
7. 1966 Chevrolet Corvette Convertible verkauft fĂŒr 71,500 US-Dollar
8. 1968 Dodge Charger R/T Hardtop Coupe verkauft fĂŒr 71,500 US-Dollar
9. 1956 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupe verkauft fĂŒr 70,400 US-Dollar
10. 1970 Chevrolet Chevelle Sport Coupe verkauft fĂŒr 69,300 US-Dollar

Top Ten von WORLDWIDE AUCTIONEERS bis Mittwoch
Komplett: 5.1 Millionen Dollar
46 von 82 Lots wurden verkauft. Ergibt 56 Prozent Verkaufsrate

1. 1971 Plymouth Cuda Hardtop Coupe verkauft fĂŒr 418,000 US-Dollar
2. 1965 Shelby GT350 Fastback verkauft fĂŒr 352,000 US-Dollar
3. 1923 Duesenberg Model A Touring verkauft fĂŒr 346,500 US-Dollar
4. 1957 Kurtis Kraft 500G Indy Car verkauft fĂŒr 308,000 US-Dollar
5. 1939 BMW 327 Cabriolet verkauft fĂŒr 253,000 US-Dollar
6. 1965 Rolls-Royce Silver Cloud III HJ Mulliner Drop Head Coupe verkauft fĂŒr 244,750 US-Dollar
7. 1962 Jaguar E-Type SI 3.8 Flat Floor Roadster verkauft fĂŒr 225,500 US-Dollar
8. 1959 Maserati 3500GT Coupe verkauft fĂŒr 217,250 US-Dollar
9. 1934 Cadillac Model 355D Series 30 Fleetwood (Flat Windshield) Coupe verkauft fĂŒr $176,000 US-Dollar
10. 1970 Mercedes-Benz 280SE 2.8L Convertible verkauft fĂŒr 170,500 US-Dollar