Der Penny Lane Mini


Es wird erzĂ€hlt, dass Paul McCartney mindestens zwei dieser Penny Lane Minis als Teil der Promotion fĂŒr die Beatles-Single „Penny Lane“ im Jahr 1967 in Auftrag gegeben hat. The Mini ist identisch mit zwei oder mehr – die beauftragt wurden um die Single Penny Lane der Beatles (1967) zu promoten.Funktioniert hat es: der Song wurde spĂ€ter zu einem der 17 Nr. 1-Hits der britischen Band.

„Penny Lane is in my ears and in my eyes“ 
 (Penny Lane ist in meinen Ohren und in meinen Augen) lautete der erfolgreiche Song der Beatles. FĂŒr 25.000 Dollar wird jetzt der von Beatles inspirierter Morris Mini Minor aus dem Jahr 1968, der mit 4000 britischen Pennies vor 1968 bedeckt und ĂŒberlackiert wurde, bei der Performance Auto Gallery zum Verkauf angeboten.

Einer der Penny-Minis befindet sich in Cornwall, England, an einem Ort, der als Cornish Goldsmiths bezeichnet wird, und der andere in einem Rock and Roll-Museum in San Francisco. Das angebotene Fahrzeug tourte damals durch England, wo es fĂŒr Promotions und WohltĂ€tigkeitsveranstaltungen genutzt wurde, bis es 2012 in die USA gebracht wurde.

Der Verkauf von Chassis MA256S584478A beinhaltet ein British Motor Industry Heritage Trust-Zertifikat und Penny Lane-ErinnerungsstĂŒcke, einschließlich NotenblĂ€tter des Original-Songs.

www.performanceautogallery.com