Der schönste Oldtimer-Platz des UK


Beaulieu, die Heimat des National Motor Museum und Gastgeber einer Vielzahl von preisgekrönten Motorsportveranstaltungen, wurde als eines der besten Oldtimer-Reiseziele Großbritanniens nominiert. Wer will, kann die Location bei der Wahl unterstĂŒtzen. Das Practical Classics Magazin hat Beaulieu’s Platz in der Shortlist des britischen Best Classic Destination Wettbewerbs bekannt gegeben. Diese Auswahl von 30 beliebtesten Reisezielen in Großbritannien, die von den Lesern gewĂ€hlt werden, wird durch die Stimmen der Enthusiasten auf die Top Ten verdichtet.

Jeder der Endstandorte wird zum Ziel einer Rundreise durch Großbritannien, die die Redaktion des Magazins in ihren eigenen Oldtimern unternimmt. Bei jedem Stopp wird die Crew von den Lesern des Magazins begleitet, um ein Pop-up-Oldtimer-Treffen zu veranstalten, das sie unterstĂŒtzen wird.

Beaulieu ist in der engeren Auswahl als einer der schönsten Orte in Großbritannien fĂŒr Oldtimerfans. Der Practical Classics-Redakteur Danny Hopkins: „Wir hatten VorschlĂ€ge fĂŒr den Giant’s Causeway in Nordirland, zu den dramatischen BergpĂ€ssen von Cumbria und Snowdonia. Es gab auch Einreichungen fĂŒr viele Museen und historische StĂ€tten … ĂŒberall mit Platz, um die Klassiker zu parken und Ihre Erfahrungen mit einem großartigen Foto unvergesslich zu machen! “

Seit ĂŒber 60 Jahren ist Beaulieu ein Motor-Nirvana im Herzen des Nationalparks New Forest, in idyllischer lĂ€ndlicher Umgebung und nur einen Steinwurf von der idyllischen SĂŒdkĂŒste entfernt. Ein Favorit fĂŒr Enthusiasten ist das National Motor Museum, das die Geschichte des britischen Automobils mit seiner Sammlung von mehr als 250 Fahrzeugen erzĂ€hlt. Von britischen Land Speed Rekordbrechern bis hin zu KuriositĂ€ten, darunter ein riesiges motorisiertes Orange, ist das Museum voller MotorschĂ€tze. Hier geht’s zur Wahl: www.practicalclassics.co.uk/bestclassic