Die Top Ten Bond Autos – die erreichbar sind


Über den guten Geschmack von James Bond lĂ€sst sich nicht streiten – jedenfalls was Autos anbetrifft. Wer nicht den nötigen finanziellen Background a la James Bond hat ist vielleicht an der Top Ten Liste des Versicherungsriesen Hagerty interessiert.

Wem der Aston Martin DB5 doch zu teuer ist bleibt immerhin die Wahl. Zehn erreichbare Bond Autos hat Hagerty Oldtimer Versicherungen zusammengestellt.

  • 1971 Ford Mustang Mach 1 – “Diamonds are Forever” (20.340 Euro)

Der ‚71-73 Mustang war wohl der umstrittenste der erste Mustang Generation. Schaut immer noch gut aus und ist ein bisschen grĂ¶ĂŸer, als seine VorgĂ€nger. Wie Sean Connery in „Diamands are Forever“.

  • 1961 Sunbeam Alpine Series II – “Dr. No” 12.100 Euro)

Sie Sunbeam Alpine soll der einzige Sportwagen sein, der den Produzenten von „Dr. No“ fĂŒr das Shooting in Jamaika zur VerfĂŒgung gestanden hat. Ein bisschen weicher und luxuriöser als ein Triumph jener Tage, war die Alpine stylish und gut gebaut.

  • 1974 AMC Hornet – “The Man with the Golden Gun” 1.500 Euro)

AMC machte einen gewaltigen Schritt in Sachen Product Placement, als Commander Bond einen Neuwagen aus dem Showroom in Hongkong fuhr. Chaos folgte. Nicht viele AMCs der damaligen Zeit ĂŒberlebten, da Chrysler den Großteil der Ersatzteile entsorgte, nachdem AMC geschluckt war.

  • 1981 Alfa Romeo GTV6 – “Octopussy” (4.500 Euro)
    Alfa Romeos sind klasse Sportwagen und der große Stuntfahrer Remy Julienne brachte den neuen 6-Zylinder GT voll zum Einsatz in den Jagdszenen von „Octopussy“. GTV6 gehgören zu den grĂ¶ĂŸten Sammler-SchnĂ€ppchen dieser Tage. Ein AnfĂ€nger-ferrari fĂŒr unter fĂŒnf Riesen.
  • 1977 Lotus Esprit S1 – “The Spy Who Loved Me” (11.500 Euro)
    Nach dem berĂŒhmten Aston Martin DB5, ist der weiße Lotus Esprit wahrscheinlich der sexieste und am meisten anerkannten Bond Wagen. In den Filmen, war der Lotus in der Lage sich in ein U-Boot zu verwandelnund bahnte sich den den Weg mit Raketen, die aus dem Kofferraum schossen. Im wirklichen Leben ist ein schlechter Esprit fĂ€hig Ihr Bankkonto zu ruinieren. Legen Sie etwas drauf fĂŒr ein gutes Exemplar. Lotus‘ sind ĂŒberraschend vernĂŒnftig.
  • 1996 BMW Z3 – “GoldenEye” (5.300 Euro)
    Der kleine Z3 Roadster war fĂŒr BMW der Einstieg in die Cabrio-Sportwagen Welt. Sie taten es mit einem Knall als Marketing-Strategie und etwas Product Placement zum Debut von Pierce Brosnan als 007. Der Umsatz des Z3 schoss nach oben und auch heute gehen Z3s in den James Bond Farben blau und braun ein bisschen besser auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

  • 1997 BMW 750 IL – “Tomorrow Never Dies” (4.900 Euro)
    In der frĂŒhen Brosnan Ära gehörte BMW und sein Produkt-Placement zum Standart. Viele fanden es seltsam einen britischen Agenten in einem deutschen Wagen zu sehen. Die 7er Serie war und ist die ultimative hĂŒbsche Limousine vor den umstrittenen Modellen des Designers Chris Bangle.
  • 1969 Mercury Cougar XR7 – “On Her Majesty’s Secret Service” (18.300 Euro)
    Der rote Cougar, der als 428 Cobra Jet XR7 auftauchte, war nicht wirklich von Bond gefahren worden, sondern von seiner spĂ€teren Frau Tracy di Vincenza, gespielt von Diana Rigg. Obwohl Bond ihn nicht fuhr, war er lĂ€nger zu sehen als jeder andere Wagen im Film – sogar lĂ€nger als der Aston Martin DB5.
  • 1980 Lotus Esprit Turbo – “For Your Eyes Only” (14.400 Euro)
    Q, Bond, Lotus und Lotus-Kunden dachten, dass der Esprit mehr Power brauche und das war genau das, was der Esprit in Form eines Abgas-Turbolader bekam. Es katapultiert das Auto von einem Junior-Supersportwagen zu einem echten Schwergewicht.
  • 2002 Aston Martin Vanquish – “Die Another Day” (81.500 Euro)
    Der DB7 war ein sehr schönes Auto mit einem Preisschild, das im Wettbewerb stand mit dem Top-Modell Mercedes SL. Der Vanquish war Aston Martins RĂŒckkehr zum wahren Rennpotential. Es schien nur natĂŒrlich, dass Bond zu Aston Martin zurĂŒckkehrte. Durch das Wunder der Abschreibungen, kann ein Auto, das einmal gedrĂŒckt 200 Riesen gekostet hat jetzt fĂŒr einen sagenhaften Preis gekauft werden. Nicht schlecht fĂŒr einen echten James Bond Aston Martin

    Preisbeispiele aus dem Hagerty Price Guide, basierend auf Fahrzeugen in Zustandsnote 3

    www.hagerty.com/valuationtools