Dino Oldtimer in Azzurro Blau


Silverstone Auctions versteigert am 23. Februar 2019 bei Race Retro powered by Motorsport im Stoneleigh Park einen von nur 235 britischen Ferrari Dino 246GT mit Rechtslenkung.

Noch seltener gilt das Ferrari Dino 246GT Coupe von 1972 als eines von nur zwei oder drei in Azzurro Dino gefertigten Exemplaren. Es wird in sehr originellem Zustand prĂ€sentiert und wird von der Classiche ‚Certificato di Autenticita‘ begleitet. Die Auktion wird mit einem SchĂ€tzpreis von 240.000 bis 280.000 GBP angeboten.

„Dieser atemberaubende Dino der E-Serie muss einer der originellsten und unkompliziertesten 246GT-Modelle ĂŒberhaupt sein“, kommentiert Guy Lees-Milne, General Manager der Silverstone Auctions. „Der Dino ist ein sehr beliebtes Modell bei Ferrari-Enthusiasten, und da dieses Beispiel eines der wenigen ist, die im atemberaubenden Azzurro Dino-Blau hergestellt wurden und Classiche verliehen wurde, ist es ein perfektes Beispiel fĂŒr Sammler.“

Der seltene Dino wurde im Dezember 1971 mit einer Lederausstattung von Nero und optionalem Radio, Nasenstange und elektrischen Fenstern neu geliefert. Er wurde seitdem von nur vier registrierten Haltern gefahren und von Markenspezialisten regelmĂ€ĂŸig gewartet. Der ZĂ€hler zeigt nur 51.786 Meilen.

Im Jahr 1991 hat der langjĂ€hrige Besitzer des Autos eine umfassende Überholung, einen Motorumbau und eine Farbauffrischung vorgenommen, die alle in einem ledergebundenen Fotoalbum mit 232 Bildern fotografiert und dokumentiert wurden.

Dieses außergewöhnliche Exemplar wurde aufgrund seiner OriginalitĂ€t, seiner seltenen Farbe und seines geringen Eigentums vom „Haynes National Motor Museum“ als „Definitive Dino“ ausgewĂ€hlt und dort ausgestellt. Es wurde seitdem in einer Reihe von Oldtimermagazinen vorgestellt und war ein „Cover Car“ in Classic & Sports Car (November 2012) und im Classic & Sports Car Calendar. Es wurde auch von Autocar als „eines der hundert schönsten Autos in Bildern“ beschrieben.

Im vergangenen Jahr erhielt der Dino eine Überholung der Federung und der Bremsen sowie anderer kleinerer Arbeiten, die fast 10.000 Pfund kosteten. Der Dino wird auch mit der am 25. Juli 2016 herausgegebenen Classiche ‚Certificato di Autenticita‘ ausgeliefert, die in einer wunderschönen roten Box mit Emaille-Emblem prĂ€sentiert wird.