Dorotheum: Oldtimer-Scooter Auktion


Sissy, Conny, Bambi, Tessy, Ponny, Mecky damit sind bei der Dorotheum-Auktion Scootermania Reloaded am 5. April 2019 weder Vertreterinnen der sterreichischen Hocharistokratie noch Gespielinnen betagter Baulwen gemeint, sondern jene Gefhrte, die in den Nachkriegsjahren, als ein Auto vielfach noch ein Traum blieb, die Massen mobilisierten und spter der Jugend das Tor zur Freiheit aufstieen.

Lie die erste restlos ausverkaufte Auflage der Scootermania im April 2018 noch vor allem italophile Herzen hher schlagen, so steht die Scootermania reloaded ganz im Zeichen der sterreichischen Roller- und Mopedgeschichte. Lohner, Kauba, HMW, KTM und natrlich Puch sind entsprechend stark vertreten. Zu den Highlights unter den etwa 130 Zweirdern zhlen sicherlich der Puch Laro 125, seines Zeichens Brieftrger a. D., der allererste Lohner L 150, der HMW Bambi Roller, die beiden KTM Mirabell oder eben die genannten Kauba Modelle, deren berlebenszahl sich wohl an beiden Hnden bestimmen lsst.

Doch auch ein Blick ber die Grenzen wird gewhrt, Pendants aus der Deutschland, Italien oder der ehemaligen Tschechoslowakei stehen ihren heimischen Gefhrten um nichts nach. Maico Maicoletta, Heinkel Tourist, Cezeta oder ein Malaguti Prototyp sind mindestens ebenso spannend wie skurril.

Die beeindruckende Roller-Riege in allen erdenklichen Zustandsklassen, die aus einer einzigen Sammlung stammt, wird ergnzt von zahlreichen Ersatzteilen, aber auch von etlichen Reklameschildern, der zweiten Leidenschaft des Sammlers. Auktionsdatum: Freitag 5. April. www.dorotheum.com