Ein prachtvoller Aston Martin DB6


Ein PrachtstĂŒck von einem Oldtimer, ein 1971 Aston Martin DB6 MKII Vantage Saloon wird bei Silverstone Classic (Sa. 13. Mai) zum Aufruf kommen. Der Wagen hat einen prominenten Vorbesitzer: John Cleland, Doppel-BTCC Champion. Der Wagen ist zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder auf der VerkaufsbĂŒhne. Nur 34 Exemplare wurden davon gebaut. An diesem Fahrzeug ist auch besonders zu erwĂ€hnen, dass es durchgehend von Aston Martin Spezialisten gewartet und gepflegt wurde. Kostenpunkt: 325.00 Pfund bis 375.00 Pfund in der VorabschĂ€tzung. Mit der Chassis Nummer 4286/R war der Wagen ausgeliefert worden am 3. MĂ€rz 1971. Farbe: Dubonnet Rosso, Lederinnenausstattung, 6-Zylinder-Motor mit drei Weber Vergasern. Bis ins Jahr 1974 hatte der Wagen drei verschiedene Besitzer bis er 1974 nach Australien exportiert wurde. Aber er kam zurĂŒck in seine britische Heimat durch den bekannten Oldtimer-Sammler Peter Rae.

„Diese atemberaubende DB6 ist vielleicht das beste je produzierte Mark II Vantage Model, das ein KĂ€ufer finden kann. Die Karosserie ist in wirklich gutem Zustand und einiges mehr, was wir je an einem handgefertigten Aston gesehen haben„, erklĂ€rt Nick Whale, GeschĂ€ftsfĂŒhrer bei Silverstone Auctions.