Erste Lady Auctionatorin: Barons schickt Tochter ins Rennen


Als erste Frau im Oldtimer-Auktions-Business geht jetzt Helen Gascoigne an den Start. Die 33jĂ€hrige hat ihr „Handwerk“ praktisch in die Wiege gelegt bekommen, denn Vater Peter Gascogne ist der Direktor des Auktionshauses Barons. Am 15. Dezember nimmt die RechtsanwĂ€ltin erstmals den Hammer wĂ€rend der Auktion „Yuletide Classics Sale“ at Sandon Park zu Hand. „Ich wuchs mit Oldtimern auf. Schon aus dem Krankenhaus nach meiner Geburt wurde ich im Porsche 911 nach Hause chauffiert. WĂ€hrend unsere Familie meinen Vater, der mit seinem Jaguar 420 Rennen fuhr, auf Veranstaltungen ĂŒberall hin begleiteten, lernte ich sehr viel ĂŒber Oldtimer und sie wurden ein Teil meines Lebens. Mein persönlicher Weihnachtswunsch wĂ€re eine navy-blaue Mercedes-Benz Pagode.“ Mehr ĂŒber das Auktionsangebot – und es sind respektable Preise darunter – findet man unter www.barons-auctions.com

 

011215barons_Helen Gascoigne