Fangio Rennwagen unterm Hammer


Der wohl wichtigste Zeuge historischer Grand Prix Rennen wird bei Bonhams versteigert werden: der Mercedes-Benz W 196 Baujahr 1954 (Chassis Nummer 00006/54), mit dem der fĂŒnfmalige Weltmeister Juan Manuel Fangio den Deutschen und den Schweizer Grand Prix im Jahr 1954 gewonnen hatte.

Verkauft werden soll der einsitzige Rennwagen mit dem 2œ-litre straight-8 Motor beim Goodwood Festival of Speed am Freitag 12. Juli.
Der Wagen ist neben der Tatsache, dass er von einem Meister seines Fachs zum Sieg gefahren wurde auch technologisch gesehen etwas Besonderes. Er stellte viele Neuerungen in der Formel 1 unter Beweis wie beispielsweise die Einspritzanlage, die Allrad-EinzelaufhĂ€ngung, den Spaceframe, rundum innen montierte Bremsen, den flachen straight-8-Motor. Die beiden großen Siege markierten das Comeback von Mercedes in der Formel 1Renn-Szene nach dem Krieg.

www.bonhams.com