Filmtipp – „Catch us if you can“ ; Ein wildes Wochenende


Der Debutfilm von John Boorman sollte 1965 das Sprungbrett für die britische Popband The Dave Clark Five werden. Mit dem Titelsong „Catch us if you can“ erreichten sie die Top Charts in den Hitlisten und zogen gleichauf mit den Beatles.

Sehen Sie hier einen Trailer zu dem Klassiker „Catch Us If You Can“

Steve, gespielt von Dave Clark, ist ein frustrierter Stuntman beim Film. Während der Dreharbeiten zu einem Werbefilm für eine „Fleischkampagne“ entführt er die junge Schauspielerin Dinah, gespielt von Barbara Ferris, zu einer Spritztour in dem Jaguar E-Type, der als Requisite diente, durch London. Ganz London ist mit dem Gesicht Dinah´s als „Metzger-Girl“ plakatiert. Sie beginnen die Plakate zu bemalen und beschließen ihr langweiliges Leben hinter sich zu lassen.
Die Tour geht durch das winterliche England bis an die Isländische Küste, wo Dinah ein Anwesen kaufen möchte. Sie entfliehen für ein Wochenende der Polizei, Presse und Freunden, die auf der Jagd nach ihnen sind.

Ein sehr liebevoll gemachter Kultfilm im Zeitgeist der 60er Jahre. Der Film geht weit über die kommerzielle Verwertung der Po Musik heraus. Die Persönlichkeiten der einzelnen Charaktere sind spontan, leidenschaftlich und authentisch ausgearbeitet.