Goodwood feiert Ferrari


Ein absolutes Highlight des sommerlichen Goodwood-Festivals des Sommers, prÀsentiert von Mastercard: AnlÀsslich des 70. JubilÀums der Marke aus Maranello kommt ein schillerndes Aufgebot von mindestens 70 bedeutenden Ferraris zum Festival of Speed.

Harry Elliott

Von Donnerstag, den 29. Juni bis Sonntag, den 2. Juli wird eine atemberaubende Auswahl von den feinsten Straßen- und Rennwagen zu sehen sein. Ein unvergessliches Erlebnis fĂŒr alle Fans der italienischen Kultmarke!

Unter den AusstellungstĂŒcken an Goodwoods berĂŒhmtem 1,16-Meilen-HĂŒgel werden sich etwa 25 kulitige Einsitzer-Ferraris, aus Nachkriegs-Grand-Prix-Ära zu sehen sein, angetrieben von vier, sechs, acht und 12-Zylinder-Motoren.

Ein Line-Up von aktuellen Serienfahrzeugen wird das Michelin Supercar Paddock zieren und auch auf dem Hill fahren. Ruhiger geht es beim populĂ€ren Cartier ‚Style und Luxe‘ Concours d’Elegance zu, der den den legendĂ€ren 250er Modellen von Ferrari gewidmet ist.

Samstags- und Wochenend-Tickets sind bereits ausverkauft, weitere Infos fĂŒr die restlichen Tage gibt es unter www.goodwood.com