Istanbul kürt den 1955 Mercedes Flügeltürer


Zum ersten Mal fand in Istanbul ein Concours d’Elegance statt. Insgesamt nahmen 60 Fahrzeuge an diesem automobilen Schönheitswettbewerb teil.

Die Siegertrophäe ging an Cengiz Artam. Chef der Ar Collection, der mit seinem Mercedes 300 SL Baujahr 1955 das Rennen gemacht hatte. Zu sehen sind die Fahrzeuge der Sammlung im SAV Automobile Museum, der größten Oldtimer-Sammlung der Türkei.
Eine internationale Jury bewertete die Fahrzeuge nach Originalität, Zustand, Innendesgin und Historie. In der Kategorie „Antiques“ für Fahrzeuge, die vor 1954 gebaut wurden, gewann ein Buick 66C Cabriolet von 1933, das aus der Rahmi Koc Museums-Sammlung stammt.

In der Kategorie „Classics“ (1946 – 1960) war der Mercedes 300 SL aus der AR Collection Sieger, bei den Fahrzeugen der Kategoerie „Collectables“ (1961 – 1970) das Mercedes Benz 220 SE Coupé von 1963. Die Sonderkategorie „Exotics“ zeigte Automobile ab 1971 und jünger, die zu den kommenden Klassikern gezählt werden. Es gewann ein Ferrari 308 GTS von 1980, aus dem Besitz von Besitzer Nicholas J. Papazoğlu.
Der Concours d’Elegance Istanbul soll nun jährlich stattfinden.
www.istanbulconcoursdelegance.com