Klassic Tour Kronberg: Opel mit Sportwagen-Show


Großer Auftritt bei der dritten Auflage der Klassik Tour Kronberg an diesem Wochenende fĂŒr den RĂŒsselsheimer Autobauer: Gleich fĂŒnf legendĂ€re Sportwagen Opel GT („Nur Fliegen ist schöner“) werden an den Start auf dem Rathausmarkt in Oberursel gebracht.

Dort schaut den Traumwagen der Sechziger und Siebziger auf die Sportwagen der Zukunft, denn Opel bringt den GT Concept mit zur Rallye. Die richtungsweisende Studie wurde in diesem MĂ€rz auf dem Genfer Automobilsalon zum „Car of the show“ gewĂ€hlt und zeigt die Designsprache kommender Opel-Modelle.

 

Opel-Klassik-Tour-Kronberg-302853

 

Im Team von Opel Classic sitzen mit Le-Mans-Sieger und Markenbotschafter Jockel Winkelhock sowie Schauspieler Hardy KrĂŒger jr. prominente Piloten hinterm Lenkrad. Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann fĂ€hrt mal nicht Opel sondern seine private 1957er Corvette C1. Die „Vette“ von Opel-Schwestermarke Chevrolet ist die Sportwagenikone Amerikas und in ihrer Urfassung ein Roadster zum Verlieben. Ziel am ersten Veranstaltungstag ist die Villa Rothschild in Königstein. Die Klassik Tour Kronberg fĂŒhrt insgesamt 400 Kilometer durch Taunus, Wetterau, Main-Kinzig-Region und den Spessart bis zum Opel Test Center in Dudenhofen. Dort findet am Samstag anlĂ€sslich des 50. Geburtstags der Teststrecke ein Tag der offenen TĂŒr statt, bei dem die rund hundert Oldtimer (bis Baujahr 1984) gastieren und eine SonderprĂŒfung vor erwarteten 20.000 Zuschauern absolvieren. Zieleinlauf ist dann gegen 17.00 Uhr auf dem Herbstmarkt in Kronberg. Die Siegerehrung beginnt um 19.00 Uhr in der Villa Gans in Oberursel.

 

Dudenhofen-300491

Comments

No Comments