Kop Hill: Die Schöne und das Sofa


Über 400 klassische Autos und MotorrĂ€der kamen am dritten Septemberwochenende am Kop Hill in Princes Risborough zusammen. Zur Erinnerung an den Hill Climb der frĂŒhen 1900er wurde gefeiert und dabei glaichzeitig lokale Hilfsorganisationen unterstĂŒtzt.

Der Star der Show war zweifellos „Genevieve“ (ein Darracq von 1904), Hauptdarstellerin des Films „Die feurige Isabella“ aus dem Jahr 1950, und regelmĂ€ĂŸige Teilnehmerin beim Londoner Brighton Veteran Car Run, die freundlicherweise von Quirina Louwman zum Kop Hill Climb gebracht wurde.

Die edle Genevieve hatte lustige Begleitung. Ihr folgte Ex Wheeler Dealer Edd China mit seinem Casual Lofa Sofa.
Die Menge traute ihren Augen nicht als das Dreier-Sofa mit Pizza-Lenkrad und Blumentopf-Blinkern auf die Straße ging.

Veranstalter John Biggs freute sich: „“Es war achön, so viele Leute zu sehen, die eine tolle Zeit mit Freunden und Familien verbrachten. Wir danken den hunderten Freiwilligen, die beim Kop Hill Climb Wochenende halfen. Jeder einzelne von ihnen trug zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und der genussvollen Gartenparty-AtmosphĂ€re bei.“