Lamborghini feiert den 50. Geburtstag des Espada


FĂŒr die Feierlichkeiten zum 50-jĂ€hrigen JubilĂ€um des Espada holte Lamborghini den Espada 1976 aus dem Lamborghini-Museums in Sant’Agata Bolognese und nahm ihn auf eine Tour nach London.

Erster Halt fĂŒr den Series III, Chassis #9090 Espada war das historische Hauptquartier des Royal Automobile Club (RAC) in der Pall Mall, die 1897 gegrĂŒndet wurde und als Wiege des englischen Automobils gilt. Ein Abendessen zum 50-jĂ€hrigen JubilĂ€um wurde vom RAC fĂŒr seine Mitglieder und die GĂ€ste von Lamborghini organisiert. Dabei war der Espada in der berĂŒhmten Rotunde zu sehen: die Halle des Clubs, in der die wichtigsten Automobile der Geschichte ausgestellt wurden.

Von der Pall Mall fuhr der Espada dann zur legendĂ€ren Abbey Road, wo die Beatles im August vor 50 Jahren im August ihren Klassiker „Hey Jude“ in den berĂŒhmten Abbey Road Studios aufnahmen: ein symbolischer Ort in London und eines der die beliebtesten Reiseziele der Stadt. In Anlehnung an das Cover des berĂŒhmten Beatles-Albums „Abbey Road“ (1969) wurde der Espada am Zebrastreifen direkt vor dem Aufnahmestudio fotografiert.