LAT Images prÀsentiert seltene Bilder des Motorsports auf der Autosport International


Die Besucher von Autosport International können sich nicht an den berĂŒhmtesten Rennwagen der Welt sattsehen – aber sie können auch eine Vielzahl von blickfangenden historischen Fotografien aus dem Archiv von LAT Images genießen.

1924 MAC Shelsley Walsh Hill Climb. Shelsley Walsh, England. July 1924. Major C. G. Coe (Vauxhall 30/98), action. World Copyright: LAT Photographic. Ref: Autocar Glass Plate A3452.

Auf dem Stand 2248 in Halle 20 neben dem Williams F1-Centerplace und der Autosport-BĂŒhne zeigen die 15 limitierten Auflagen die Geschichte des Motorsports, geben aber auch einen echten Einblick in das weltweit fĂŒhrende Motorsport- und Motorenarchiv, LAT Images. Die Besucher der Galerie sehen nicht unbedingt die bekanntesten Motorsportbilder, sondern eine Auswahl von relativ unbekannten und bewegenden Bildern aus einer umfangreichen Sammlung von ĂŒber 100.000 Glasplatten aus dem Jahr 1914.
Martin Lee, Commercial Manager von LAT Images, sagt: „Kommen Sie und erleben Sie dieses unglaubliche Spektrum der Motorsportfotografie, wo wir eine einzigartige Sammlung von limitierten Auflagen fĂŒr die Besucher der Show verkaufen werden, es ist auch ein fantastisches Schaufenster zu bisher unsichtbaren Bildern aus unseren Archiven “
Zwei der seltenen Drucke, die in dieser nie zuvor gesehenen Sammlung arefice enthalten sind:
1924 Shelsley Walsh Hill Climb
1938 French Grand Prix, Reims- Geusen

 

Autosport International findet vom 12. bis 15. Januar im NEC Birmingham statt.

www.autosportinternational.com

1924 MAC Shelsley Walsh Hill Climb. Shelsley Walsh, England. July 1924. Major C. G. Coe (Vauxhall 30/98), action. World Copyright: LAT Photographic. Ref: Autocar Glass Plate A3452.

C15267