Le Mans Legenden 2013 am Start


Schon jetzt werden die Trommeln fĂŒr LeMans Classic im kommenden Jahr gerĂŒht. Am Samstag 22. Juni wird die Legende LeMans wieder aufleben mit einem Grid von 61 original LeMans Fahrzeugen von 1949 bis 1965.

Jahr fĂŒr Jahr wĂ€hlt der Organisator Motor Racing Legendas, der hinter dem Le Mans Legend Event steckt, eine Ära, aus der besondere Rennwagen eingeladen werden am 8,5 Meilen Rennen ĂŒber die Le Mans Strecke teilzunehmen.Das ist nicht nur eine gute Gelegenheit original Rennwagen zu bestaunen, es ist auch die Chance, die Wagen nur wenige Stunden vor dem modernen Autorennen zu sehen – am Samstag Morgen des LeMans Wochenendes.
AngekĂŒndigt fĂŒr 2013 sind zwei Wagen Rennen, die die alte Tradition von Le Mans wieder aufleben lassen, wie beispielsweise AC Cobra gegen Aston Martin DBR1, Lister Knobbly ngegen Ferrari 250LM, Jaguar D-type gegen ISO Bizzarini. Erwartet werden auch die Highlights der 1950er und frĂŒhen 60er Jahre: Alfa Romeo TZ1, Porsche 904/6, Triumph TR2, Aston DB2, Jaguar XK120, Lotus, MG, Austin-Healey, Frazer Nash

Das moderne LeMans Rennen wird von den Audi GrĂ¶ĂŸen dominiert, doch die Welt des historischen Motorsports fiebert mit den Rennlegenden, die von ĂŒber 200.000 Zuschauern begeistert gefeiert werden.

www.motorracinglegends.com