London Concours: Das Biest von Turin wurde Sieger


Eine Gartenparty der besonderen Art wurde in London gefeiert: Der London Concours im Herzen der Stadt. Der Event fand bei der Honourable Artillery Company, einer fĂŒnf Hektar großen grĂŒnen Oase, statt und zeigte eine erstaunliche Sammlung von Fahrzeugen, die jemals in der StadLondon nebeneinander standen. Beim Concours gewann das „Biest von Turin“.

Insgesamt waren rund 125 Autos zu sehen, die aus den Pionierzeiten um 1898 bis hin zu den allerneuesten Supersportwagen des Jahres 2018 reichten. Die Entwicklung der Geschwindigkeit in der automobilen Welt war vielleicht am besten in der „Era Defining“ -Klasse des London Concours zu sehen, die bemerkenswerten und legendĂ€re Speed-Maschinen zeigte. Das frĂŒheste ausgestellte Auto war der 120 Jahre alte Panhard et Levassor „Paris-to-Amsterdam“, der vor mehr als einem Jahrhundert in sechs Etappen ĂŒber 950 Meilen zurĂŒcklegte. Aber auch Jaguar XK120 OTS und Mercedes 300SL Gullwing – beides die schnellsten ihrer Zeit – fanden sich neben Modellen wie dem Porsche 911S und dem McLaren F1.

Der Haupt-Event bestand aus einem Wettbewerb von insgesamt sechs Klassen, darunter „Fast“, „Faster“, „Very Fast“, „Superfast“ und „Hyperfast“. Jede der Klassen war voller RaritĂ€ten, vom Porsche 356 Speedster Super und Fiat 8V Ghia Supersonic bis hin zum Ferrari F50 und Aston Martin One-77, aber es konnte nur einen Gewinner geben.

Ein Team von Experten, angefĂŒhrt von Mitgliedern des London Concours Steering Committee, zeichnete einen Klassensieger und einen Gesamtsieger nach stundenlanger sorgfĂ€ltiger PrĂŒfung und Debatte aus.

Das sind die Sieger:

Fast, sponsored by Remy Martin – 1964 Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale

Faster, sponsored by Azur – 1952 Ferrari 212 Inter Berlinetta

Very Fast, sponsored by Geely – 1911 Fiat S76 ‘Beast of Turin’

Superfast, sponsored by evo – 2003 Lamborghini Murcielago

Hyperfast, sponsored by Octane – 1961 Ferrari 250GT SWB ‘Sefac Hot Rod’

Era Defining, sponsored by Concours of Elegance – 1977 Aston Martin V8 Vantage

Best in Show – 1911 Fiat S76 ‘Beast of Turin’