Los Angeles Classic Auto Show


Über Rekordbesucherzahlen von mehr als 30.000 Enthusiasten freut man sich in Los Angeles. Ein Display von mehr als 1000 seltenen Fahrzeugen und Oldtimern und die Übergabe von 25 wichtigen Auszeichnungen waren das Highlight der zweiten jĂ€hrlichen Classic Auto Show, die ĂŒber zwei Etagen im Los Angeles Convention Center stattfand.

Die Classic Auto Show zeigte eine umfangreiche Auswahl an Oldtimern aus Privatsammlungen, Museen und sĂŒdkalifornischen Autoclubs, die nahezu jedes vorstellbare Automobil-Genre abdecken. Die beliebte Grand-Boulevard-Ausstellung, die eine virtuelle Zeitleiste des Fortschritts des Automobils zeigte, fĂŒhrte durch das Herz der Show und zeigte mehr als 50 seltene Autos aus den vergangenen 100 Jahren.

Grand Marshall Steve Moal eröffnete die Show offiziell und stellte sechs Fahrzeuge aus seiner Sammlung vor, darunter „Gatto“ und Tim Allens Ford Triple Nickel von 1955, die Enthusiasten am Eingang der Show begrĂŒĂŸten. VIP-Ticketinhaber bekamen eine persönliche Tour mit Steve Moal und einen besonderen Einblick in alle Autos.

Die Preisverleihung am Sonntag, war der Gipfel der dreitÀgigen Feier, bei der herausragende Fahrzeuge, die von einer Jury ermittelt wurden, mit Ehren honoriert wurden:

  • Award of Excellence—Grand Boulevard: 1938 Hispano-Suiza H6B Dubonnet Xenia from the Mullin Automotive Museum
  • Award of Excellence—Car Club:  Lifestyle Club
  • Grand Marshall Award—Chip Foose’s 32’ Ford 5 Window Coupe
  • Best of Show Foreign Car Club— Rare Vintage Air VW Club
  • Best of Show Domestic Car Club— Orange County Mustang Club
  • Best of Show Foreign—Aaron Weiss’ 1936 Mercedes Benz 290 Cabriolet A
  • Best of Show Domestic— John Teberg’s 1930 Duesenberg
  • People’s Choice Grand Boulevard— Chuck Schauwecher’s Ford A Tudor Sedan
  • Kids Choice Grand Boulevard—Petersen Automotive Museum’s MACH 5
  • Best Creative Display Domestic Car Club—Early V8 Club of America
  • Best Creative Display Foreign Car Club—Mini Owners of America, Los Angeles
  • Best in Show Lowrider— “Still Water” Imperials Car Club
  • Best in Show Japanese— A 1966 Toyota Corona, OJCM Oldskoolerz
  • Best in Show Hot Rod—Kathy Garner’s 1932 Ford Cabriolet
  • Best in Show Women ‘n Wheels—Ford Mustang Mach 1
  • Best in Show 4×4/Off-Road Car Club— Jeep Addicts So-Cal
  • Best in Show Truck—1957 Chevrolet Pick Up Step Side owned by Ricardo Lopez
  • Best in Show Roadster— Don Lindfors’ 1932 Ford Roadster Pickup
  • Best in Show Detailing—Rick Abate’s 1967 Cadillac DeVille
  • Best in Show Upholstery—Sew Cal Rods
  • Generational Award—A 1957 Chevy Beauville nine passenger wagon
  • The Car that Stole Our Hearts Award—Russ DeBie’s 1960 Pontiac Bonneville
  • Most Outstanding Pre-War Award— Fred Lax’s 1934 Auburn V12 Phaeton Salon Convertible
  • Most Outstanding Post-War Award—1952 Siata
  • Best Combination of Car and Costume—Crazy 8’s Car & Social Club