Messe – Ausblick nach Essen


Mehr als 1250 Aussteller aus ĂŒber 30 Nationen haben sich fĂŒr die Techno-Classica (26. – 30.3.2014) in Essen angemeldet.

Die Klassiker-Messe bietet ĂŒber 2500 Sammler-Fahrzeuge internationaler HĂ€ndler zum Verkauf, sowie die Beteiligung von 27 Marken. Zudem prĂ€sentieren sich mehr als 220 Oldtimer-Clubs. Sonderschauen widmen sich „95 Jahre Zagato“ und „100 Jahre Maserati“.
Das Thema des Alfa-Romeo-Werksstandes lautet „60 Jahre Alfa Giulietta“, Audi blickt mit acht historischen Rennwagen und zwei MotorrĂ€dern auf 100 Jahre Motorport der Auto Union zurĂŒck, Volkswagen demonstriert anhand verschiedener Exponate den Übergang vom luftgekĂŒhlten KĂ€fer ins Golf-Zeitalter. In Halle 12 zeigen BMW- Clubs ihre Automobile. Dabei wird auch des legendĂ€ren Siegs des Mini Cooper S bei der Rallye Monte Carlo 1964 gedacht.

 

Ford widmet sich dem Mustang, der dieses Jahr ein halbes Jahrhundert alt wird, und bei Mercedes-Benz heißt es „Magische Momente – 120 Jahre Motorsport“ fort. In Halle 1 zeigt die Marke mit dem Stern 13 Grand Prix-Wagen, acht Renn- und Tourensportfahrzeuge, sechs DTM-Fahrzeuge, fĂŒnf Rallye-Autos und vier Sonderfahrzeuge. Skoda kommt mit einem Dutzend Exponaten aus seiner rund 120-jĂ€hrigen Geschichte. „Volvo at Speed“ stellt ein halbes Dutzend Rennwagen vor.