Messe – Tuning mit und ohne Oldtimer


Eine Woche lang traf sich in Essen die internationale Autotuning-Szene. Aber auch Oldtimer sind mit von der Partie. Zwar sehen sie nicht immer so aus, wie sich das der normale Oldtimerfreund so vorstellt – aber erlaubt ist was gefĂ€llt.

Sehen Sie hier das Video.

500 Aussteller zeigen auf der zweitgrĂ¶ĂŸten deutschen Automesse( nach der IAA in Frankfurt) ihre Produkte. Dabei ist alles: vom getunten Sechszylindermotor ĂŒber Soundsysteme, die den kompletten Kofferraum fĂŒllen bis zur teuren Designer-Felge. 2013 gab es auch Oldtimer zu sehen. Die rund 250 Sammlerautos, darunter bei den verkĂ€uflichen Exemplaren auch ein Horch-Cabrio und ein Mercedes-Cabriolet aus den 1930ern fĂŒr jeweils knapp zwei Millionen Euro. Nach Veranstalterangaben sind alles Sammlerautos zusammen mit rund 30 Millionen Euro versichert.

Einem Ausblick auf das 100-jĂ€hrige JubilĂ€um der Marke Maserati gab es bei ‚ La Tradizione Italiana Sportiva 1914 – 2014‘ mit Edel-Exponaten der italienischen Traditionsmarke zu sehen.

Videomaterial: Wige TV