Nachruf & Ehrung Froilan GonzĂĄles


Eine besondere WĂŒrdigung wird JosĂ© Froilan GonzĂĄles, dem legendĂ€ren argentinischen Rennfahrer zuteil. WĂ€hrend Silverstone Classic (26.-28. Juli) wird dem ‚Pampas Bull‘ wie er mit Spitznamen hieß gedacht, denn er verstarb vor zwei Wochen im Alter von 90 Jahren.

GonzĂĄles war Formel-1-Vize-Weltmeister von 1954 und Le-Mans-Sieger und der erste siegreiche Ferrari Pilot in der FIA Formula 1 Weltmeisterschaft. „Alle riefen und ich wurde zum Siegerpodest getragen“, erinnerte sich GonzĂĄles in seinem Buch ‚Mein GrĂ¶ĂŸtes Rennen‘. „Nach ein paar Minuten fĂŒhrten sie mich zur Queen, die mir gratulierte. So etwas hatte ich bisher nie zuvor erlebt. Als ich sah, wie die Flagge meines Landes am Mast hochgezogen wurde, war es zuviel fĂŒr mich und ich musste weinen. Dieser Moment wird fĂŒr immer bleiben.“ Um GonzĂĄles zu ehren, werden die beiden Rennen, die von der Historic Grand Prix Cars Association fĂŒr Formel 1 Fahrzeuge dieser Ära organisiert werden, nun Froilan GonzĂĄles Trophy heißen. GolzĂĄles war ein regelmĂ€ĂŸiger Gast beim Silverstone Classic Event.

www.SilverstoneClassic.com