NSU Typ 6/30 PS


Wir wissen nicht, wie kalt es im Winter 1928 war, als auf den Automobil-Ausstellungen in Amsterdam und Kopenhagen das jĂŒngste NSU Modell, der Typ 6/30PS Premiere feierte. Zur Ausfahrt wird es nicht gekommen sein – also blieb das Cabrio Verdeck geschlossen. Der kleinste deutsche Sechszylinderwagen holte aus knapp 1600 ccm Hubraum stolze 30 PS Leistung. Die Preise – je nach AusfĂŒhrung – lagen zwischen 5.500 und 7.000 Reichsmark (vom Fahrgestell bis zum Viersitzer Cabriolet). Der Absatz des zunĂ€chst viel gelobten Kleinen war dann eher schleppend, weil ihm ein paar Kinderkrankheiten zu schaffen machten. Es wurden nicht einmal 1000 Exemplare hergestellt. Der Nachfolger 7/34 gefiel den KĂ€ufern schon besser.