Oldtimer auf Gold-Spuren


Dicht auf den Fersen von Gold, sind Oldtimer als Investitionsgut. So wurde es der kĂŒrzlich veröffentlicht bei „The Knight Frank Luxury Investment Index“ , als Teil des Wealth Report (Vermögens-Report).

Unter den Menschen, die zu den HNWI (High Net Worth Individuals) zĂ€hlen ist demnach ein erstaunlicher Zuwachs von 395% in Oldtimer (* Ref: Der HAGI Classic Car Index) zu verzeichnen. Dieser Investitionsschub in Oldtimer ĂŒbertrifft alle anderen Werte – ausgenommen Gold. Das markiert einen interessanten Wechsel in der Psyche der Sammler.

„Ich glaube, wir sehen einen deutlichen Wandel in der Einstellung zur Investition“, sagt Historics Auktion Direktor Edward Bridger-Stille. „Aber fĂŒr den steigenden Wert als kostbares Gut, zĂ€hlt vielleicht auch der Faktor, dass es vielleicht schwerer zu bekommen ist, als Gold. Außerdem ist der besitz eines Oldtimers eine Sache der Leidenschaft, eine wahrlich einprĂ€gsame Kopf und Herz-Erfahrung. Wir sind uns bewusst, dass solche Berichte wie der von Knight Frank weiterhin Vertrauen in die EigentumsverhĂ€ltnisse der Sammler in der Kategorie Auto einbringen wird.“
Andrew Shirley, Herausgeber des The Wealth Report, fĂŒgt hinzu: „Unsere Untersuchungen zeigen, dass HNWIs, insbesondere aus den aufstrebenden Volkswirtschaften in Asien, Lateinamerika und Afrika, zunehmend an Investitionen in die Leidenschaft Oldtimer interessiert sind. Dies wird helfen, die Werte immer höher zu treiben. “
Um Details des Knight Frank Luxury Investment Index oder eine Kopie des „The Wealth Report“ downzuloaden: www.knightfrank.com / wealthreport