Oldtimer umrundeten Paris


Die Pariser Oldtimer-Fans zeigten auch in diesem Jahr Flagge und traten bei „TraversĂ©e Paris“ beeindruckend in großer Zahl gemeinsam auf: 676 historische Automobile, vier Busse, 70 MotorrĂ€der, 48 FahrrĂ€der und 41 Traktoren durchquerten am 10. Januar die französische Hauptstadt und demonstrierten nicht nur die AttraktivitĂ€t der Oldtimer, sondern auch Zivilcourage. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr zum 16. Mal statt und wird jĂ€hrlichorganisiert von Vincennes de Anciennes. Bereits am 15. Dezember war die Anmeldung zu diesem Event geschlossen worden, da die höchstmögliche Teilnehmerzahl mehr als erreicht war. Am 10. Januar startete die große Gruppe schon frĂŒh morgens um acht Uhr zur rund 28 Kilometer langen Tour durch Paris. Ältestes teilnehmendes Fahrzeug war ein

Voiturelle Decauville (1899) und als Àltestes Motorrad ging ein Coventry Machinist Club (1887) auf die Runde.

ww.vincennesenanciennes.com