Oldtimer-Verkäufe für 233 Mio $


Dieses Resultat kann sich sehen lassen: mit einem Durchschnittspreis von 829.050 Dollar pro Fahrzeug ist Gooding & Company eines der erfolgreichsten Automobil-Auktionshäusern überhaupt. gooding-ergebnis-2016Über das Jahr 2016 kann der US-Auktionator nicht klagen, denn mehr als 233 Millionen US-Dollar gingen in diesem Jahr für 281 verkaufte Lots über den Tisch. Damit feiert das Auktionshaus sein erfolgreichstes Jahr überhaupt. „Ich bin sehr froh über die eindrucksvollen Resultate von 2016 und hoffe, dass wir auch in Zukunft die Qualität an Fahrzeugen für unser internationales Publikum bereitstellen können“, so David Gooding, Präsident von Gooding & Company. „Wir sehen weiterhin eine hohe Nachfrage im Segment der Top Marken und werden das allerbeste in diesen Kategorien anbieten.“

Zu den Highlight-Verkäufen bei Gooding & Co zählten in 2016: 1959 Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione verkauft für 18.150.000 Mio Dollar, der 1962 Ferrari 250 GT SWB California Spider verkauft für 17.160000 Mio Dollar, der 1960 Ferrari 250 GT SWB Berlinetta Competizione verkauft für 13.500.000 Mio Dollar, dert 1933 Alfa Romeo 8C 2300 Monza verkauft für 11.990.000 Mio Dollar, der 1932 Bugatti Type 55 Roadster verkauft für 10.400.000 Mio Dollar und der 1950 Ferrari 166 MM/195 S Berlinetta Le Mans verkauft für 6.49.000 Mio Dollar.