Oldtimer-Zeitzeuge ersteigert


Er entdeckte den Wagen in einer Auktion und musste ihn haben. Rodger Dudding dessen Studio434 als eine der grten Privatwagensammlung in Europa gilt, hat seine wachsende Sammlung um ein einzigartiges und seltenes 1989er Railton Claremont erweitert. Das markantes Coup, das von den verstorbenen William Towns entworfen wurde erweitert die Sammlung, in der auch zum Teil skurrile anmutende Zeugnisse der Automobilgeschichte zu entdecken sind. In der Studio434-Sammlung gibt es auch andere Modelle, die vom verstorbenen William Towns entworfen wurden, darunter 24 Wedge -Modelle von Aston Martin Lagonda – die weltweit grte Sammlung – sowie die Nutzfahrzeuge von Hustler und Huntsman.

Der Railton Claremont basiert auf dem Jaguar V12 XJS-Motor und den zugrunde liegenden Elementen. Er wurde von William Towns entwickelt und ist einer von nur zwei Railton-Tourern, die 1989 hergestellt wurden. Der andere ist der Railton Fairmile das legendre Earls Court Ausstellungsgelnde. Ich bin ein groer Fan des legendren britischen Autodesigners William Towns, sagte Rodger Dudding, Besitzer von Studio434. Als ich sah, dass der Railton Claremont auf einer Auktion erhltlich war, musste ich ihn unserer Sammlung hinzufgen. Es wird nun neben den von William Towns entworfenen Autos wie den Aston Martin Lagonda Wedge -Modellen und den ungewhnlichen Hustler- und Hunter-Fahrzeugen stehen. In Studio434 gibt es mittlerweile ber 460 Autos und Motorrder, die Modelle vom frhen 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart reprsentieren. Viele der Autos werden in Filmen und Fernsehserien verwendet, darunter Mr Selfridge, Peaky Blinders und The Crown. Zuletzt wurden einige von Rodgers Autos im Elton John-Biopic Rocketman verwendet.