Oldtimerzentrum vergrößert


Während es in Deutschland zahlreiche Zentren gibt, die sich der historischen Fahrkultur verschrieben haben, gibt es in England nur eines: Bicester Heritage, Oxfordshire.Brightwells at Bicester Heritage sales 2016 Auf einem historischen ehemaligen Luftwaffen-Gelände mit beachtlichen Ausmaßen von 348-Hektar sind rund 30 Handwerker und Restauratoren zum Thema zusammen gekommen – von der Fahrzeug-Lagerung bis zu Fachhändlern, Polsterern, Oldtimer-Heizkörperherstellern und mehr. Jetzt hat sich Bicester Heritage außerdem mit dem Auktionshaus Brightwell zusammengetan. Drei Auktionen finden im Jahr 2017 statt, die erste am Mittwoch, den 5. April, gefolgt von einer weiteren beim Flywheel Festival am Samstag, den 1. Juli und der letzten Veranstaltung, die am Mittwoch, 25. Oktober stattfinden wird.

In den vergangenen drei Jahren wurde die Restaurierung und Erneuerung der denkmalgeschützten Gebäude und den von Bäumen gesäumten Straßen rasch vorangebracht und von Historic England als nationales Exemplar der konstruktiven Erhaltung geschützt. Heute beherbergt es mehr als 30 spezialisierte Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von über 20 Millionen Pfund und einem hohen Bedarf an kommerziellen Unterkünften.

Daniel Geoghegan, Geschäftsführer von Bicester Heritage: „Bei Bicester Heritage dreht sich alles um die Zukunft der historischen Autobewegung und wir haben bei der Schaffung eines nationalen Zentrums für Fachwissen sorgfältig die besten Partner ausgewählt, die unsere Vision teilen. In diesem Sinne wussten wir, dass unser Auktionspartner die richtige Mischung aus Wissen, Leidenschaft und Inhalt liefern musste. Nach einem rigorosen Auswahlprozess, freuen wir uns, Brightwells zu Bicester Heritage als unseren offiziellen Auktionspartner im Jahr 2017 begrüßen zu dürfen. Als Unternehmen mit starken Familienwerten und 170-jähriger Geschichte gibt es eine echte kulturelle Übereinstimmung. Wir freuen uns auch, dass das Brightwell-Team in Bicester Wurzeln schlägt und eine ständige Präsenz im Wächterhaus hat. Dies zeigt ein echtes Engagement für eine langfristige Partnerschaft auf beiden Seiten.“

Bicester Heritage wurde vor kurzem zum Industrieförderer des Jahres im Rahmen der 2016 International Historic Motoring Awards gekrönt.