Prescot Hillclimb: 150 legendÀre Oldtimer am Berg


AnlÀsslich des 80. Geburtstages des Prescott Hillclimb wird der Veranstaltungsort in Gloucestershire diesen Meilenstein mit einem besonderen Treffen der ehemaligen Rekordhalter feiern. Die Feier im Juli konzentriert sich darauf, möglichst viele ehemalige Rekordhalter zusammenzubringen.

Allan Rhodes, Motorsport and event photographer. For further information or bookings please email: info@allanrhodes.co.uk or telephone 01242 231096

Die Liste der bestĂ€tigten Teilnehmer liest sich wie ein Who is Who des Hillclimbing: Aus den 1960er Jahren kommen Hillclimb Champion David Boshier-Jones, Martyn Griffiths, David Grace, David Franklin, Alister Douglas-Osborn zu Chris Cramer, der 1985 beim British Hillclimb konkurrierte. Der sechsfache Hillclimb-Champion Scott Moran nimmt ebenfalls teil, mit dem erfolgreichsten Auto in der Geschichte des British Hillclimb. Die Damenrekordhalter werden auch mit den ehemaligen Rekordbesitzern Joy Rainey, Margaret Blankstone-Schoiber, Sandra Tomlin und Sue Young gut vertreten sein. Die beiden letztgenannten werden in ihrem modernen Einsitzer Pilbeam und Gould gegeneinander antreten. Viele der Rennfahrer werden mit geeigneten Autos aus ihrer Zeit wieder vereint, entweder fĂŒr eine Parade oder fĂŒr einen kompletten Wettkampf.

Die Veranstaltung wird ein starkes Feld von 150 Autos auf der Strecke zeigen, einschließlich einer speziellen Klasse fĂŒr Bugattis. Die Veranstaltung wird durch eine Runde der Bugatti Owners ‚Club Aldon Classic Championship und New Barn Cheltenham Land Rover Specialists „B“ License Championship unterstĂŒtzt.

Wie bei der ersten Veranstaltung im Jahr 1938 bleibt Prescott in allen Bereichen zugĂ€nglich. Als Motorsportfan sagte Nick Mason: „Es ist Club Motorsport von seiner besten Seite, wo Besucher sich unter die Autos mischen und mit den Fahrern sprechen können.“

www.prescott-hillclimb.com/events/80-anniversary-bugatti-festival