Rekord für Beaulieus „Simply Ford“


1.500 Fords und 2.949 kamen am 30. April zum „Simply Ford“-Event nach Beaulieu – 150 Autos und 491 Besucher mehr als im Vorjahr – Rekord!

Der Regen hörte auf, als 48 Clubs und Besitzergruppen an ihren vorgebuchten Clubständen parkten und den Mitgliedern die Möglichkeit gaben, mit Freunden und andern Autobesitzern zu plaudern, bevor sie die anderen Autos ansahen. Ein Highlight war die South England area division des Mustang Owners Club of Great Britain, die einen Konvoi von 40 Mustangs von den 1960er Jahren bis hin zu den neuesten Modellen mit

Während des Tages gaben die Besucher ihre Stimmen für ihren Lieblings-Ford der Show für den People’s Choice Award ab. Das Autoglym-Auto-Reinigungspaket und eine spezielle Beaulieu-Trophäe für das beliebteste Auto bekam James Howell aus Eastbourne für seinen 1969er Ford Mustang Mach 1 390. Der links gesteuerte Mustang aus den Vereinigten Staaten hat noch die meisten seiner ursprünglichen Teile.

Viele bewundernde Blicke erhielt die zweitplatzierte Ford GT40 Replik im Besitz von Michael Hayes aus Romford, Essex. Weitere Zweitplatzierte waren Kevin Murphy mit seinem 1990 Ford Fiesta RS Turbo und Mark Hudd mit seinem Ford Escort Mk1 Van.

„Simply Ford“ ist eine von acht „Simply“ Rallyes, darunter „Simply Porsche“, „Simply VW“, „Simply Land Rover“, „Simply Jaguar“, „Simply Japanese“ und „Simply Smart“. Die nächste Rallye findet mit „Simply Porsche am 4. Juni statt.

Mehr Infos unter www.beaulieu.co.uk/events