Rennwagen und Zeitzeugen unter dem Hammer


Das letzte Wochenende im Juli ist Auktionswochenende in England. Neben Silverstone Auctions ruft auch Barons zum „British Heritage Sale“ im Sandown Park …

Unter den Hammer kommt – neben zahlreichen Alltags-Oldtimern – ein Scheunenfund-Jaguar, der letzte Serie 2 Jaguar, der die Fabrik in Browns Lane verließ. Der VerkĂ€ufer – und einziger Besitzer – kaufte diesen wichtigen Wagen 1971, nachdem er ihn im British Leyland Showroom gesehen hatte. Nach 55.000 Meilen stellte er den Wagen in die Garage, wo er fĂŒr die kommenden 37 Jahre blieb. Jetzt wartet auf den Jaguar eine behutsame Totalrestaurantion. Der Preis wird bei 35.000 bis 45.000 Pfund liegen.


Eine RaritĂ€t ist der Nerus Silhouette Rennwagen von 1968. Er sollte einmal den Formula F100 Serien Konkurrenz machen. Das Exemplar, das nun bei Barons versteigert wird, wurde in den vergangenen Jahren von David Beckett gefahren und besitzt außerdem einen FIA Pass. Man sagt, es handle sich um den einzige Nervus, der mit 2-Liter-Motor gebaut wurde. Preiserwartung: 63.000 bis 68.000 Pfund.

www.barons-auctions.com