Rockingham Speedway: Bissige Abarths auf der Strecke


Eine große Sammlung klassischer Abarths wird beim diesjĂ€hrigen Abarth Day (30. Juni) auf dem Rockingham Speedway, Northamptonshire, auf die Strecke gehen, darunter eine seltene Abarth Scorpione 1000 aus den 1970ern.

Abarth UK hat eng mit der Middle Barton Garage zusammengearbeitet, um die Klassiker auf die BĂŒhne zu bringen. Tony Castle Miller, Middle Barton Garage Besitzer, sagte: „In den 31 Jahren, in denen wir geschĂ€ftlich tĂ€tig waren, haben wir viele klassische Abarth Modelle restauriert. Es ist immer eine große Freude zu sehen, dass diese auf die Strecke gehen.“ Tony fĂ€hrt fort: „Es dauert viele Stunden, um diese klassischen Abarths vorzubereiten, aber die Besitzer haben eine große Leidenschaft fĂŒr die Marke. Sie möchten diese seltenen Autos so vielen Menschen wie möglich zeigen und es genießen, Teil der offiziellen Feier von Abarth in Großbritannien zu sein.“

Der Abarth Day ist offen fĂŒr alle Autoliebhaber und Leute, die neugierig sind, woher die ganze Aufregung und Leidenschaft fĂŒr die bissigen Abarths kommt. NatĂŒrlich gibt es auch Gelegenheit, alle aktuellen Modelle aus dem Abarth-Sortiment in einer dynamischen Umgebung zu testen.